Ferner Hornung & Partner

Salzburg★★★★☆

Bewertung: Die Kanzlei gehört zu den bedeutenden Salzburger Einheiten, deren Partner innerhalb des Wirtschaftsrechts spezialisiert arbeiten. Das gilt u.a. für gesellschafts- und liegenschaftsrechtliche Verträge und Transaktionen, aber auch Fragen der Raumordnung. Auf diesen Feldern führt die Kanzlei auch immer wieder Verfahren, zuletzt etwa für Anrainer in Saalbach-Hinterglemm um die Nutzungsrechte an einem Privatweg. Gerade Partner Konrad Ferner ist neben baurechtlichen Causen gelegentlich auch als Masseverwalter tätig. Mit dem im August 2018 zum Partner ernannten Dr. Dominik Öllerer baut die Kanzlei zudem ihre Kapazität im Verwaltungs- und Verwaltungsstrafrecht aus. Hier verteidigten die Anwälte unter anderem einen Gewerbebetrieb wegen vermeintlichen Verstößen gegen Regeln des Arbeitnehmerschutzes.
Oft empfohlen: Dr. Konrad Ferner
Team: 9 Eq.-Partner, 1 RAA
Schwerpunkte: Liegenschafts- und Unternehmenstransaktionen, Baurecht, Insolvenzrecht.
Mandate: Anrainer in VwGH-Verfahren zu Grundstückzufahrten in Saalbach-Hinterglemm; Gewerbebetrieb in VwGH-Verfahren wg. vermeintl. Verstöße gg. Arbeitnehmerschutzregeln; Masseverwaltung bei Sluis Leder Factory Store; Markenverwaltung für Cliq Swisstech, Salzkammergut Tourismus-Marketing, Salzburg Research, Catch & Buy.
  • Teilen