K-B-K Kleibel Kreibich Bukovc Hirsch

Salzburg★★★☆☆

Bewertung: Die Salzburger Traditionskanzlei ist vor Ort seit Jahren für ihre insolvenzrechtliche Arbeit anerkannt. So sind Dr. Wolfgang Kleibel und Dr. Robert Bukovc regelmäßig als Masseverwalter bestellt, allerdings blieb es auf diesem Gebiet zuletzt eher ruhig. Weitere wichtige Schwerpunkte der Kanzlei liegen im Immobilien- und im Gesellschaftsrecht, wo Mandanten ihr auch größere, komplexe Mandate anvertrauen. In Bereichen wie dem Arbeits- oder dem Gewerberecht arbeitet sie regelmäßig für Unternehmen ohne eigene Rechtsabteilung und damit häufig direkt für Gesellschafter und Geschäftsführer. Das schließt auch streitige Verfahren mit ein, zuletzt etwa die Vertretung einer Privatstiftung in einem Deckungsstreit mit einem Kunstversicherer.
Stärken: Insolvenzrecht und Restrukturierung.
Team: 4 Partner, 3 RAA
Schwerpunkte: Immobilien- und Gesellschaftsrecht, Zivil- und Strafprozesse, Arbeits-, Gewerbe- und Vertragsrecht.
Mandate: Masseverwaltung bei Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertrieb, Denge Insaat Turizm Sanayi ve Ticaret, gtprojekt Ingenieurbüro für Installationstechnik, Hubrath Gastronomiebetreiber, VPA Wörndl + Partner ZT, Walsom Beteiligung; Privatstiftung in Verfahren um €218.000 Deckungssumme aus der Versicherung einer ‚Stierkampf'-Zeichnung von Picasso; Markenverwaltung für B2B Fachverlag, Lagermax, Mafi Holzverarbeitung, Happy Garden Steiner, NCM-Net Communication, Geschützte Werkstätten Integrative Betriebe, Top Akademie.
  • Teilen