Breitenfeld

Vergaberecht★★★☆☆

Bewertung: Im Vergaberecht gehört die Kanzlei zu den angesehenen Spezialistinnen für außergewöhnliche Ausschreibungen. Dass die IT-Services der Sozialversicherung bei der Vergabe von Anwaltsdienstleistungen auf die Einheit setzten, belegt das hohe Ansehen, das Partner Michael Breitenfeld genießt. Bei dieser Ausschreibung mit mehreren, nach Rechtsgebieten sortierten Losen, kam seine über 30-jährige Erfahrung zum Tragen. Neben Auftraggebern beraten die Anwälte regelmäßig Bieter, darunter laufend den Gesundheitsdienstleister Vamed. Ihr Team hält die Kanzlei weiter sehr schlank, ernannte jedoch im Jänner einen erfahrenen Vergaberechtler zum Salary-Partner.
Stärken: Komplexe Vergabeverfahren.
Oft empfohlen: Prof. Dr. Michael Breitenfeld (Vergaberecht; „sehr gute Verfahrensführung“, Wettbewerber)
Team: 2 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 RA
Schwerpunkte: Vergaberecht umf. (inkl. NPV, öffentl. Projektförderungen), Schwerpunkt in den Branchen Energie, Entsorgung, Gesundheit, Verkehr, Dienstleistungen.
Mandate: Vergaberecht: IT-Services der Sozialversicherung bei Ausschreibung von Anwaltsdienstleistungen für sämtl. Sozialversicherungsträger; Vamed lfd. als Bieterin bei Ausschreibungen; Industrieunternehmen bei Ausschreibung von Ingenieursarbeiten für Altlastensanierung.
  • Teilen