Tonninger Schermaier & Partner

Marken- und Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die IP-Praxis der kleinen Wiener Einheit hat ihren Beratungsschwerpunkt im Wettbewerbs- und Urheberrecht. Als Spezialist für Fragen der Buchpreisbindung berät und vertritt Dr. Bernhard Tonninger den Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft regelmäßig zu Verstößen. Auch Verstöße gegen das Rauchverbot zählen in Österreich zum unlauteren Wettbewerb. Für die ‚Initiative für fairen Wettbewerb in der Gastronomie‘ hat die Praxis in den vergangenen Jahren hierzu rund ein Dutzend Verfahren geführt und konnte vor dem OGH eine Leitentscheidung bewirken. Ein weiterer Bereich, in dem das Team aktuell Know-how aufbaut und mehrere Mandanten berät, ist die Speichermedienvergütung.
Team: 1 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner
Schwerpunkte: Wettbewerbsrecht, UWG-Prozesse rund um Buchpreisbindung, markenrechtliche Gründerberatung an der Schnittstelle zum Gesellschaftsrecht.
Mandate: Marken- und Wettbewerbsrecht: ‚Initiative für fairen Wettbewerb in der Gastronomie‘ u.a. in div. UWG-Prozesse; Onlineanbieter von Bestattungen Benu umfassend. Lfd.: ImSalon Verlag , Fachverband der Buch- u. Medienwirtschaft als Buchpreisbindungstreuhänder.
  • Teilen