Müller Partner

Kapitalmarktrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die Kapitalmarktpraxis der vor allem im Baurecht anerkannten Kanzlei setzt mit ihrer Beratung von Wachstumsfinanzierungen sowie börserechtlicher Compliance zusehends eigene Akzente. Zu einem Kernmandanten entwickelte sich die Crowdinvesting-Plattform Rockets Holding, die die Kanzlei bei insgesamt drei Online-Wertpapieremissionen begleitete. Das €2-Mio-Aktienangebot der im Direct Market der Wiener Börse gelisteten Net New Energy gilt dabei als erste Kapitalerhöhung in Österreich, die ohne handschriftliche Signatur der Anleger auskam. Zudem gelang es erneut, namhafte börsenotierte Gesellschaften als Mandanten zu gewinnen, die auf Gernot Wilflings Know-how zur Kapitalmarkt-Compliance setzen.
Team: 1 Eq.-Partner, 2 RAA
Schwerpunkte: Online-Emissionen, Finanzierungen über Crowdinvesting, Kapitalmarktrecht (Börsegänge, (De-)Listings, Kapitalmarktkommunikation, Compliance)
Mandate: Bank- u. Finanzrecht: Immobilienunternehmen zu Immobilienfinanzierung; NMF zu Markteintritt in Österreich; ATX Konzern zu Aufsetzen von Mitarbeiterbeteiligungsstiftung. Kapitalmarktrecht: Crowdinvesting-Plattform Rockets Holding bei Kapitalerhöhung der Net New Energy Technologies; Rockets Holding u. Sonneninvest zu Anleihe; Rockets Holding zu Anleihe der Irma Investments. Lfd.: Vienna Insurance Group zu Kapitalmarkt-Kommunikation u. -Compliance; div. Unternehmen zu WiEReG, Kapitalmarkt-Compliance, Börse- u. Aktienrecht.
  • Teilen