Greenlake

Bank- und Finanzrecht★★☆☆☆

Bewertung: Die Kanzei hat auch im zweiten Jahr nach ihrer Gründung an ihrem Fokus auf komplexe, zum Teil grenzüberschreitende Finanzierungsmandate mit Restrukturierungsbezug festgehalten. Erneut kam sie bei mehreren Finanzierungen im dreistelligen Millionenbereich zum Zug. Zum Mandantenkreis zählen nationale wie ausländische Banken, Fonds, Finanzinvestoren, aber auch Kreditnehmer. Mandantin Sappi setzte beispielsweise zum wiederholten Male auf Greenlake, zuletzt im Zusammenhang mit OeKB-Finanzierungen. Inzwischen auch in Mandaten niedergeschlagen hat sich die Kompetenz der Anwälte auf dem Feld der Finance Litigation. Dies zeigte sich in der über persönliche Kontakte zustande gekommenen, erstmaligen Mandatierung durch einen US-Fonds beim Erwerb von Klageforderungen in einem Restrukturierungsszenario. Personell hat sich die Praxis um einen Konzipienten vergrößert.
Stärken: Gute internationale Kontakte.
Oft empfohlen: Dr. Michael Raninger, Dr. Erik Hödl
Team: 2 Eq.-Partner, 2 RAA
Schwerpunkte: Beratung von nat. wie internat. Unternehmen, Fonds u. (Investment-)Banken zu (komplexen) Kreditfinanzierungen, u.a. mit Restrukturierungscharakter u. grenzüberschreitenden Bezügen sowie Projektfinanzierungen; daneben Schuldscheindarlehen u. Kapitalmaßnahmen (letztere v.a. auf Unternehmensseite) sowie strukturierte Finanzierungen.
Mandate: Bank- und Finanzrecht: Sappi u. Banken bei Änderungsvereinbarung zu €230-Mio-OeKB-Finanzierung u. neuer Multicurrency-€165-Mio-OeKB-Finanzierung; RBI u. Bankenkonsortium bei revolv. €200-Mio-Kreditvertrag für österr. Unternehmen; HCOB bei Finanzierung des Glasfasernetzausbaus in OÖ; FCC Austria Abfall Service bei Auflösung von €76-Mio-Projektfinanzierung; Landesgesellschaft bei Finanzierung u. Umsetzung des Glasfaserausbaus; US-Fonds bei Erwerb von Klageforderungen in einem Restrukturierungsszenario; Bondora Capital zu aufsichtsrechtl. Anforderungen bzgl. des öffentl. Anbietens eines Investmentproduktes über einen peer-to-peer Onlinemarktplatz. Lfd.: Semperit bei Finanzierungstransaktionen. Kapitalmarktrecht: amerikan. Fonds zu Squeeze-out-Verfahren bei österr. Gesellschaft.
  • Teilen