Graf & Pitkowitz

Marken- und Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die IP-Praxis der Wiener Full-Service-Kanzlei ist überwiegend im Marken- und Wettbewerbsrecht tätig. Die vor allem durch ihre Prozesstätigkeit für den Fensterhersteller Velux bekannte Dr. Claudia Csáky vertritt markenrechtlich namhafte Hersteller unterschiedlichster Branchen. So ist sie aktuell unter anderem für KTM Fahrrad aktiv und bekämpft für Uhrenhersteller Daniel Wellington den Vertrieb gefälschter Produkte in Österreich. Im Patentrecht arbeitet das kleine Team regelmäßig für Generika- und Medizinproduktehersteller, der Schwerpunkt seiner Beratung liegt jedoch im Soft-IP. Auch in diesem Bereich kommt ein großer Teil der G&P-Mandanten aus der Gesundheitsbranche. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der laufenden Beratung von Marketing- und Kommunikationsunternehmen zu Werbekampagnen und anderen immaterialgüterrechtlichen Themen.
Oft empfohlen: Dr. Claudia Csáky
Team: 2 RA, 1 RAA
Schwerpunkte: Laufende strategische Beratung im Marken- u. Wettbewerbsrecht, auch Prozesse. Viele Mandanten aus der Healthcare- und der Kommunikationsbranche.
Mandate: Marken- u. Wettbewerbsrecht: Velux in Auseinandersetzungen mit anderen Fensterherstellern bzgl. Verwendung der Marke Velux für Werbezwecke; Daniel Wellington zu Produktfälschungen; Therapie-Info PSISYS bei Unterlassungsklage gg. den ÖBVP. Lfd.: KTM Fahrrad, McArthur Glen, Ferring Arzneimittel, Ogilvy & Mather.
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Claudia Csáky LL.M. (London)Graf & Pitkowitz
Zum Porträt
  • Teilen