Graf & Pitkowitz

Konfliktlösung – Prozesse★★★☆☆

Konfliktlösung – Schiedsverfahren und Mediation★★☆☆☆

Bewertung: Namenspartner Dr. Nikolaus Pitkowitz, zugleich Vizepräsident der VIAC, ist sehr anerkannt in Schiedsverfahren, doch die Kanzlei hat auch weitere erfahrene Konfliktlösungsspezialisten im Team. Zahlreiche Fälle haben sehr internationalen und teils US-Bezug. Darunter etwa ein Schiedsstreit um ein Joint Venture für Bohrschiffe, der sich sowohl in New York als auch in Südamerika abspielt. Verfahren aus den Bereichen Anlagenbau oder Apothekenversandhandel verdeutlichen, mit welcher fachlichen Breite das Team insgesamt unterwegs ist. In mehreren Fällen konnte es sich zuletzt dadurch auch bei Mandatsausschreibungen gegen Wettbewerber durchsetzen. Solche Erfolge machen es indes noch wichtiger, dass die jüngeren Partner stärker als bislang in die erste Reihe treten. Bislang konzentriert sich die Marktbekanntheit stark auf Pitkowitz. Dem Zugang mehrerer Nachwuchsanwälte aus anderen Kanzleien, z.B. Wolf Theiss, stehen erneut allerdings auch Weggänge gegenüber.
Stärken: Grenzüberschreitende Streitigkeiten, Prozesse mit insolvenzrechtl. Bezug.
Oft empfohlen: Dr. Nikolaus Pitkowitz (Schiedsrecht/Prozesse), Dr. Ferdinand Graf (Gesellschaftsrecht; „sehr ruhiger, sehr angenehmer Anwalt“, Wettbewerber)
Team: 1 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 3 RA, 2 RAA (Kernteam)
Schwerpunkte: Prozesse u. Beratung häufig im Gesellschafts-, Bank- u. Insolvenzrecht. Know-how in den Branchen Banken, Energie und Liegenschaften. Schiedsrecht: internat. Parteivertretung u. Schiedsrichtertätigkeit in VIAC-, ICC-, SCC-Verfahren. Auch Mediation.
Mandate: Prozesse: Yahoo in Grundsatzprozess; General Dynamics in Liegenschaftsstreit; Calunius Capital zu Prozessfinanzierungen; Antragsgegnerin (schiedsbeklagte Partei) in OGH-Verf. um Schiedsrichterbefangenheit. Schiedsverfahren: div. österr. und ausl. Unternehmen.
  • Teilen