SCWP Schindhelm

Konfliktlösung – Prozesse★★★☆☆

Konfliktlösung – Schiedsverfahren und Mediation★☆☆☆☆

Bewertung: Das Konfliktlösungsteam um Praxisleiter Markus Fellner wächst solide und hat sich immer mehr Anerkennung im Markt erarbeitet. „Sie verstehen ihr Geschäft“, „gute Fälle, gutes Auftreten – wir sehen sie öfter als früher“, lauten Kommentare aus dem Kreis der Wettbewerber. Tatsächlich ist die Kanzlei an mehreren komplexen Causen beteiligt, die fachlich von Restrukturierung, Betriebsunfallhaftung inkl. strafrechtlichem Bezug, Liefer- und Joint-Venture-Streitigkeiten bis zum Bausektor reicht. Die auf die Vertretung chinesischer Unternehmen in Konfliktfällen spezialisierte Anwältin Alice Meissner wurde 2019 zur Partnerin ernannt. Zudem wuchs das streitige Team in Linz, Wien und Wels um neue Rechtsanwälte.
Oft empfohlen: Markus Fellner (Prozesse)
Team: 2 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 6 RA, 5 RAA
Schwerpunkte: Zivilprozesse für oberösterr. Kernklientel u.a. aus Industrie, Handel, Dienstleistung; insbes. Fachbereiche IP- u. Patentrecht, Kartellrecht, Bau- u. Öffentl. Wirtschaftsrecht. Im Wiener Büro auch Schiedsverfahren (u.a. ICC, VIAC, DIS) in Post-M&A- u. Handelsstreitigkeiten (teils auch als Schiedsrichter).
Mandate: Prozesse: Asfinag bei Verteidigung gg. Klage von Hochtief Infrastructure um Mehrkosten für Arlbergtunnel-Sanierung; HDI Global bei außergerichtl. Vergleichsverhandlungen mit ÖBB um Sturmschäden am Wiener Hauptbahnhof; Commodity General Trading in Streit mit Rohstoffagenten um Provisionsrückzahlungen; Privatperson in nachehelichem Aufteilungsverfahren bei Unternehmensbeteiligung; ehem. Manager einer österr. Bank in Strafrechtsprozess um Vertrauensbruch u. Bestechung im Zusammenhang mit der Buwog-Privatisierung. Schiedsverfahren: Hale (Verbundglas) zu mögl. Einleitung von Schiedsverfahren und außergerichtl. Einigung mit US-Bauunternehmen wegen Glasliefervertrag.
  • Teilen