Torggler

Konfliktlösung – Prozesse★☆☆☆☆

Konfliktlösung – Schiedsverfahren und Mediation★☆☆☆☆

Bewertung: In der Konfliktlösung richtet die Kanzlei ihren Kurs verstärkt auf die Prozessvertretung aus. Zentrale Themenfelder sind gesellschafts-, bank- und kapitalmarktrechtliche Auseinandersetzungen inklusive Schadenersatzforderungen. Darunter fiel zuletzt unter anderem die Arbeit für einen Leasinggeber im Streit mit dem Masseverwalter der früheren Niki Luftfahrt. Ein Mandant lobt hier die Arbeit von Dr. Kathrin Weber, die „vom ersten Kontakt an ein sicheres Gefühl“ vermittele. Stärker als zuvor setzt die Kanzlei auch auf die Vertretung im streitigen Stiftungs- und Erbrecht. Dieses Wachstumsfeld bietet die Chance, dass die Nachwuchsjuristen der Kanzlei eigenes Geschäft entwickeln. Prof. Dr. Hellwig Torggler genießt als Schiedsrichter weiter höchstes Ansehen, fährt diese Tätigkeit jedoch altersbedingt zurück.
Oft empfohlen: Prof. Dr. Hellwig Torggler (Schiedsrecht; „absolut Spitze“, Wettbewerber)
Team: 3 Eq.-Partner, 2 RAA
Schwerpunkte: Prozesse im Gesellschafts-, Bank-, Kapitalmarkt-, Stiftungs- u. Erbrecht. Schiedsverfahren als Vorsitzender oder Schiedsrichter.
Mandate: Prozesse: Leasinggeber in Schadenersatzverf. gg. den Niki-Masseverwalter; Kärntner Landesversicherung wg. Rückzahlung einer Ergänzungskapitalanleihe; Sastre in Gremialverf. zu Ausschluss der Minderheitsaktionäre bei Schlumberger. Schiedsverfahren: Vorsitz in einem inzw. durch Vergleich beendeten VIAC-Verfahren (Torggler).
  • Teilen