Zeiler Floyd Zadkovich

Konfliktlösung – Schiedsverfahren und Mediation★★★★★

Bewertung: Die stark auf Konfliktlösung ausgerichtete Kanzlei hat sich einen festen Platz in der Spitzengruppe der Wiener Schiedsrechtspraxen erarbeitet. Wettbewerber stufen es als „beeindruckend“ ein, dass der Kanzlei dies innerhalb weniger Jahre gelang. Und weitere wichtige Schritte zeichnen sich ab: Die Partnerin Dr. Lisa Beisteiner findet für ihre gute, von Erfahrung geprägte schiedsrechtliche Arbeit zunehmend Anerkennung. In der Prozessvertretung kam die Kanzlei ebenfalls voran, wie das Verfahren um den Ausschluss der Minderheitsgesellschafterin Helga Glock vor den Höchstgerichten belegt. Zudem ist die Einheit stärker als zuvor international aufgestellt, denn eine Counsel leitet seit 2018 einen Standort in Mexiko-Stadt. Auch dort ist das Schiedsrecht ein wichtiger Arbeitsbereich, auch wenn das Geschäft vor Ort stärker von der gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Begleitung österreichischer Unternehmen geprägt ist.
Stärken: Breite Erfahrung bei Schiedsverfahren, langjährige ICSID-Expertise.
Oft empfohlen: Dr. Gerold Zeiler (Schiedsrecht; „fachlich über jedem Zweifel stehend“, Wettbewerber), Dr. Lisa Beisteiner (Schiedsrecht; „sehr gut, immer sichtbarer“, Bewerber)
Team: 3 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 2 RA, 4 RAA, 1 of Counsel, 1 Counsel mit ausl. Zulassung
Schwerpunkte: Hoch spezialisierte Kanzlei für Handels- u. Investitionsschiedsverfahren (u.a. ICC-, UNCITRAL-, ICSID-, u. VIAC-Verf.) als Parteivertreter und Schiedsrichter. Daneben Vertretung in Zivilsachen, u.a. gesellschaftsrechtl. Streitigkeiten, Post-M&A, sowie Arbeitsrecht.
Mandate: Prozesse: Glock in VfGH- u. OGH-Verf. um Ausschluss der Minderheitsgesellschafterin Helga Glock (öffentl. bekannt). Schiedsverfahren: Bosnien-Herzegowina in €720-Mio-ICSID-Verfahren gg. Viaduct d.o.o. Portorož, Boris Goljevšcek u. Vladimir Zevnik; Bosnien-Herzegowina in ICSID-Verf. gg. Elektrogospodarstvo Slovenije; Tschechische Republik in div. UNCITRAL- u. SCC-Verf. mit Gesamtstreitwert von €122 Mio, darunter gg. A11Y (beendet); parteibenannter Schiedsrichter von Renergy in ICSID-Verf. gg. Spanien; ICSID-benannter Schiedsrichter in Aufhebungsverf. zw. Standard Chartered u. Tanzania Electrical Supply Company (beendet; beide Prof. Dr. Christoph Schreuer).
  • Teilen