Ebner Aichinger Guggenberger

Vergaberecht★☆☆☆☆

Bewertung: Im Öffentlichen Recht vornehmlich im Vergaberecht präsent, bildet der Bereich bei der angesehenen Salzburger Kanzlei ein wichtiges Standbein neben dem Gesellschafts- und dem Insolvenzrecht. Zentral dafür ist die laufende Beratung großer Auftraggeber vor Ort, vor allem der Stadt Salzburg. Ein aktuelles Beispiel ist die vergaberechtliche Arbeit für die Wirtschaftskammer Salzburg beim anstehenden €33-Mio-Neubau der Tourismusschule Klessheim. Diese Mandate sind unverändert stark bei Senior-Partner Dr. Alfred Ebner verankert. Damit stellt sich jedoch die Frage nach einer langfristigen Strategie für dieses Beratungsfeld.
Team: 2 Partner, 1 RAA
Schwerpunkte: Vergaberecht, vorwiegend für Institutionen in Stadt und Land Salzburg.
Mandate: Vergaberecht: Wirtschaftskammer Salzburg zu Neubau der Tourismusschule Klessheim. Lfd.: Land Salzburg, Messezentrum Salzburg, Salzburger Festspiele, Stadt Salzburg u. div. weitere Gebietskörperschaften. Umwelt- u. Planungsrecht: Spedition in Auseinandersetzung um Betriebserweiterung in Schallmoos.
  • Teilen