Dr. Philipp Götzl

Vergaberecht★☆☆☆☆

Bewertung: Als einer der zentralen Berater im Vergaberecht in Westösterreich und insbesondere in Salzburg setzt der Einzelanwalt Dr. Philipp Götzl verstärkt auf IT – in der eigenen Arbeit ebenso wie als Branchenschwerpunkt in Ausschreibungen für seine Mandanten. Das gilt u.a. für große öffentliche Auftraggeber wie die Stadt Salzburg, für die der Berater immer wieder bei der Beschaffung von Software tätig ist. Der Nutzen stark IT- und zahlengestützter sowie strategischer Beratung zeigt sich vor allem bei den wiederkehrenden, baunahen Ausschreibungen für Gemeinden in den westlichen Bundesländern. So gelingt es dem Spezialisten auch als Einzelanwalt, eine steigende Zahl an Vergabeverfahren für seine Mandanten zu bearbeiten.
Team: 1 Eq.-Partner
Schwerpunkte: Vergaberecht mit regionalem Fokus auf Westösterreich.
Mandate: Vergaberecht: SIG bei vergaberechtl. Abschluss des Paracelsusbads u. bei Vergabe des €15-Mio-Neubaus des Wirtschaftshofs Salzburg; Stadt Salzburg bei Mängelbehebung am Seniorenwohnhaus Nonntal; Bieter in NPV um Dienstleistungsauftrag der Austro-Control (öffentl. bekannt); Verkehrsverbund lfd. bei ÖPNV-Vergaben; div. Gebietskörperschaften bei Ausschreibungen von Bauprojekten u. Einzelgewerken.
  • Teilen