Weinhäupl Edtbauer Tremel

Kartellrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Mit dem Weggang von Puttinger Vogl im Sommer 2019 zog der anerkannte Experte Dr. Karl Weinhäupl sein kartellrechtliches Beratungsgeschäft in die neue Einheit um. Stärker als zuvor beschäftigt sich der Anwalt aus dem Innkreis mit Fragen, die sich bei digitalen Kooperationen zwischen Unternehmen ergeben. Zusätzlich zu den kartellrechtlichen Themen entstand daraus zuletzt ein Schwerpunkt im Datenschutz. Klassische Zusammenschlussverfahren spielten hingegen eine geringere Rolle.
Stärken: Erfahrung aus Kartellverfahren im Lebensmitteleinzelhandel.
Team: 1 Partner
Schwerpunkte: Kartellrecht mit Fokus auf Compliance u. verstärkt Datenschutz.
Mandate: Fusionen/Kooperationen: Sportgerätehersteller lfd. kartellrechtlich; Software-Hersteller bei Kooperation mit Gebietskörperschaften; Autozulieferer u. Maschinenbauer kartellrechtlich. Weitere: Möbelhersteller u. Baufirmen zu Kartellrechtscompliance. Lfd. im Vertriebskartellrecht: Messgerätehersteller (u.a. zu Vertikal-GVO), Aluminiumhersteller.
  • Teilen