Oehner & Partner

Oberösterreich★☆☆☆☆

Bewertung: Das Linzer Büro der Wiener Kanzlei, die mit PricewaterhouseCoopers Legal kooperiert, hat mit dem Zugang des ehemaligen Herbst-Kinsky-Partners Dr. Mario Steinkellner auf einen Schlag eine gut frequentierte Praxis gewonnen. Der Anwalt und studierte Maschinenbauingenieur hat sich mit seinem Fokus auf IP und IT-Verträge in Oberösterreich insbesondere bei mittelständischen Unternehmen aus dem Technologie- und Softwarebereich positioniert und ist spezialisiert auf rechtliche Fragestellungen um das Thema Internet of Things. Durch sein persönliches Netzwerk, unter anderem in die Steuerberaterszene, erweitert sich sein Mandantenstamm kontinuierlich. Hinzukommen nun auch Kontakte über das PwC-Netzwerk. Um das Geschäft weiterentwickeln zu können, ist personelles Wachstum unumgänglich.
Team: 1 Eq.-Partner, 1 RAA
Partnerwechsel: Dr. Mario Steinkellner (von Herbst Kinsky)
Schwerpunkte: Projektgeschäft im Automobilbereich u. Maschinenbau; Gesellschafts- u. Arbeitsrecht sowie Finanzierungsrunden.
Mandate: Filterhersteller u.a. lfd. IT-rechtl.; e-Learning Anbieter IP-Rechtl.; Kennzeichnungsspezialist bei grenzüberschr. Verschmelzung; Stahl- und Schrotthändler bei grenzüberschr. Liegenschaftstransaktion samt Besicherungsverträgen; Automatisierungsspezialist bei Verkauf der Anteile von zwei Gesellschaftern; Start-up bei Kapitalerhöhung; Agrarunternehmen bei Streitverfahren bzgl. Erfüllung eines Werkvertrages.
  • Teilen