ZINNBÖCKER

Bewertung: Die im Südwesten empfohlene Mannheimer Boutique zeichnet sich v.a. durch ihre internat. Transaktionskompetenz aus. Mit gleichbleibender Größe u. Behändigkeit ergattert sie regelm. Verweismandate von Steuerberatern u. anderen Kanzleien. Die internat. Ausrichtung der Kanzlei ist v.a. durch ihre langj. Beratung von Mandanten aus spanischsprachigen Ländern sowie Rumänien geprägt. Daneben berät Namenspartner Zinn die überw. mittelständ. Mandantschaft auch zu finanzierungsrechtl. Fragen.
Häufig empfohlen: Dr. Philip-André Zinn, Dr. Christian Böcker
Kanzleitätigkeit: Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, ?M&A; Handels- u. Vertriebsrecht, Finanzierung. Auch Arbeits- u. Schiedsrecht. Mandanten: internat. tätige Konzerne, z.B. bei Investitionen in Dtl., mittelständ. Unternehmen bei Auslandsaktivitäten; Schiedsverfahren mit deutsch-spanischer Beteiligung; Länderschwerpunkte: Rumänien, Spanien. (3 Partner, 3 Associates)
Mandate: ? Führendes Unternehmen der Elektronikbranche, u.a. bei Kauf einer mittelständ. Unternehmensgruppe u. bei Joint Venture mit Dax-Konzern; span. Druckluftpumpenhersteller bei Kauf eines dt. Konkurrenzunternehmens; dt. Bauunternehmen zum Markteintritt in Rumänien; div. Start-ups bei Finanzierungsrunden; Konzern aus der Elektronikbranche sowie div. Start-ups bei Verhandlungen zur Kreditfinanzierung.