CAEMMERER LENZ

Bewertung: Die im Südwesten häufig empfohlene Kanzlei hebt sich von ihren Wettbewerbern durch ihre bes. Kompetenz bei bankrechtl. Streitigkeiten ab. Ihr guter Ruf u. einige jüngere BGH-Urteile sorgten zuletzt für eine gute Auslastung des Teams, das u.a. zu Kündigungsrechten bei Bausparverträgen oder zur Abwehr von Hunderten von Darlehenswiderrufen im Bereich Immobilienkredite berät. Nicht zuletzt auf Betreiben der Gesellschaftsrechtspraxis gelingt es der Partnerschaft nun häufiger, ihre z.T. langj. Mandantenkontakte – z.B. im Bankenbereich – auf andere Praxisgruppen auszudehnen. So hat sich beispielsweise die Compliance-Beratung für kleine Bankinstitute intensiviert u. IT-rechtl. Mandatsarbeit an der Schnittstelle zum Onlinebankengeschäft aufgetan.
Stärken: Prozesserfahrung, v.a. bei Massenverfahren im Bank- u. Kapitalmarktrecht, Organhaftung u. Gesellschafterstreitigkeiten.
Häufig empfohlen: Dr. Michael Pap (Bank- u. Kapitalmarktrecht), Dr. Oliver Melber (Gesellschaftsrecht), Dr. Eberhardt Meiringer (Baurecht), Bernhard Fritz (Bankrecht)
Kanzleitätigkeit: Massenprozesse für Finanzdienstleister ( ?Handel u. Haftung). Bank- u. Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht (Organhaftung u. Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, Unternehmensverkauf, Nachfolgeberatung, Restrukturierung), Bau- u. Architektenrecht, Arbeitsrecht u. Öffentl. Recht. Zudem Medizin- u. Krankenhausrecht, Gewerbl. Rechtsschutz. Mandanten: Kreditinstitute; Versicherer; dt. Mittelständler u. internat. Firmen, u.a. aus den Branchen Gesundheit, Automobil, Textil, Immobilien, Handel u. Dienstleistungen sowie Kommunen. Büros in Erfurt u. Basel. (12 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 24 Associates)
Mandate: ? Schweizer Großbank gegenüber ehem. Versicherungsvorstand (betr. Margin Call); mittelständ. Unternehmen zu Neubau kommunaler Therme; Landesbank bei Erstellung von Rechtsgutachten für verbandszugehörg. Sparkassen (Capital Requirements Regulation); Landesbank bei Schadensersatzansprüchen gegenüber früheren Beratern (betr. Widerrufsbelehrungen/Medienfonds); div. Kreditinstitute bei Abwehr von Anlegerklagen (betr. Immobilien- u. Schiffsfonds) sowie Vertragskündigungen.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Caemmerer Lenz Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater76133 Karlsruhe
Zum Porträt
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Michael PapCaemmerer Lenz
Zum Porträt
Dr. Oliver MelberCaemmerer Lenz
Zum Porträt
Dr. Eberhardt MeiringerCaemmerer Lenz
Zum Porträt