ROWEDDER ZIMMERMANN HASS

Bewertung: Die im Südwesten empfohlene Traditionskanzlei lebt von einem eingespielten Dreiklang. Am bekanntesten ist die gesellschaftsrechtliche Praxis um Pentz, der für seine Prozessführung u. aktienrechtl. Kompetenz bundesw. Ansehen genießt. Aus diesem Grund erhält er regelm. Verweismandate anderer Kanzleien, Gutachteranfragen, oder komplexe Streitfälle aus dem Konzernrecht. Zudem ist er immer wieder als unabhängiger Berater von Aufsichtsräten im Einsatz. Daneben bilden die Nachfolgeberatung u. Erbrechtspraxis um Prof. Dr. Ralph Landsittel einen weiteren Schwerpunkt der Sozietät. Abgerundet wird der Dreiklang durch die IP-rechtl. Beratung regionaler Unternehmen, beispielsweise bei der Übertragung u. Lizenzierung von gewerbl. Schutzrechten sowie deren Verteidigung.
Stärken: Organberatung, Gesellschafterstreitigkeiten.
Häufig empfohlen: Dr. Andreas Pentz (Aktienrecht)
Kanzleitätigkeit: Schwerpunkte: ?Gesellschaftsrecht u. Gewerbl. Rechtsschutz. Gesellschaftsrechtl. Tätigkeit: Organberatung u. Streitigkeiten (Prozesse); Gründung, Umstrukturierung von Unternehmen (auch insolvenznah). Zudem Unternehmensnachfolge einschl. der steuerrechtl. Beratung u. Arbeitsrecht. Weiterhin Vertretung in aktienrechtl. Spruchstellenverfahren, meist für Antragsgegner. Mandanten: Unternehmen aus der Chem.- u. Pharmaindustrie, Anlagen- u. Maschinenbau, Automobilzulieferer sowie kommunale Betriebe. (3 Partner, 3 Associates)
Mandate: ? Mittelständ. Familienunternehmen bei Umstrukturierung u. Nachfolgeregelung; kirchl. Stiftung zu gesellschaftsrechtlichen Themen; Aufsichtsräte eines Handelskonzerns zu Haftungsfragen; Bankkonzerngesellschaft im Streit mit Joint-Venture-Partner; Insolvenzverw. bei Forderungen gegenüber ehem. Vorstand; Nahrungsmittelhersteller bei Markenstrategie In- und Ausland; US-Automotivefirma zu Patentthemen u. Markenlizenzverträgen.