Neussel Martin

Bewertung: Die häufig empfohlene Kanzlei ist mit Mainz als 2. Standort jetzt im Rhein-Main-Gebiet noch präsenter. Zwar ist das Büro zunächst v.a. mit etablierten Anwälten aus dem Bad Kreuznacher Stammsitz besetzt, doch scheint die personelle Verstärkung vor Ort mit einem Arbeitsrechtler schon kurz nach dem Start zu gelingen. Und Verstärkung ist wichtig: Angesichts der erfolgr. Entwicklung im Immobilien-/Bauplanungsrecht u. eines Abgangs im Bereich IP stehen auf diesen Feldern weitere Zugänge an. Die Spezialisierung auf mittelständ. M&A-Mandate trägt der Kanzlei nicht nur grenzüberschr. Geschäft ein. Sie schafft es auch, aus Transaktionen Folgemandate für gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen zu gewinnen.
Stärken: M&A, Gesellschafts- u. Immobilienrecht.
Häufig empfohlen: Dr. Walther Neussel (Gesellschaftsrecht), Dr. Helmut Martin („sehr umsichtiger Berater“, Mandant; Immobilienrecht)
Kanzleitätigkeit: Gesellschaftsrecht u. Transaktionen sowie Immobilienrecht. Teilschwerpunkte im Arbeits-, Öffentl. Recht u. Bankrecht. Mandantschaft: v.a. Mittelstand, Banken sowie dt. Töchter ausl. Unternehmen. Enge Zusammenarbeit mit Niels Hoffmann (Wirtschaftsstrafrecht) sowie der Kanzlei ?Lieser (Insolvenzrecht). (3 Partner, 2 Counsel, 4 Associates, 1 of Counsel)
Mandate: ?? Gewobau Bad Kreuznach in Bebauungsplanverfahren; SaarLB bei Musterdokumentation für Bestellerkredite; Flughafen Frankfurt-Hahn bei Tarifvertrag; Kunststoffunternehmen arbeitsrechtl. bei Neustrukturierung; Medizintechnikunternehmen bei Unternehmenskauf; Gesellschafter aus Konsumgüterbranche in Gesellschafterstreit; Anlagenbauer in Anfechtungsklage vor Arbitragegericht in russ. Föderation; Maschinenbauer bei Aufbau einer neuen Vertriebsstruktur.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
NEUSSELMARTIN55543 Bad Kreuznach
Zum Porträt