STAAB & KOLLEGEN

Bewertung: Die häufig empfohlene Saarbrücker Kanzlei ist in einem breiten wirtschaftsrechtl. Spektrum tätig. Sie kann unverändert v.a. mit ihrer Sachkunde im Krisenumfeld punkten, nicht nur, weil sie vor Ort die am meisten bestellte Insolvenzverwaltereinheit ist u. überreg. tätigen Herausforderern auch bei Sachwalterrollen trotzen kann. Auch die Beratung zu insolvenzrechtl. Fragen nimmt mehr Raum ein als früher. Die 2. Spezialisierung im Bankrecht, aber auch das Versicherungsrecht als 3. Säule beruhen auf vielen Dauermandaten für regionale Institute, die von der Kanzlei umf. betreut werden.
Stärken: Insolvenz- u. Bankrecht.
Häufig empfohlen: Günter Staab (Insolvenzrecht), Wolfgang Luckas (Arbeits- u. Insolvenzrecht), Dr. Peter Staab (Bankrecht)
Kanzleitätigkeit: Beratung im Mittelstand sowie von Versicherungen, Sparkassen u. Volksbanken. Schwerpunkte im Insolvenzrecht inkl. Insolvenzverwaltung u. Inkassoabteilung sowie Bank- u. Versicherungsrecht. Daneben Arbeits-, Gesellschafts-, Arzthaftungs-, Bau- u. Strafrecht. Prozessführung. (8 Partner, 1 Counsel, 9 Associates, 3 of Counsel)
Mandate: ?? Sparda-Bank Südwest sowie weitere Banken u. Sparkassen im Bank- u. Insolvenzrecht; Sachwaltung Brück Flanschtechnik (Saarbrücken).
  • Teilen