Novacos Heil Hübner Natz Oeben Stallberg

Mit Furore besetzt die Neugründung Novacos eine Nische zwischen Großkanzleien und den führenden Boutiquen. Denn als eine der wenigen Boutiquen im Markt hat sie sich als regulatorische Beraterin bei Transaktionen an der Seite von Großkanzleien positioniert, denen die Branchenexpertise im Gesundheitswesen fehlt. Das ist beachtlich, aber dennoch kein Wunder, denn die ehemaligen Clifford-Anwälte bringen aus ihrer früheren Tätigkeit viel M&A-Erfahrung mit. So berieten sie z.B. Kade beim Kauf der pflanzlichen Arzneimittel von Hexal.
Doch Novacos ist breiter aufgestellt. Für seine tiefe regulatorische Expertise zu Marktzugang und Kostenerstattung genießt etwa Dr. Christian Stallberg hohes Ansehen im Markt u. berät beispielsweise Bayer u. Janssen-Cilag zum AMNOG. Daneben setzt das Team Akzente in der Beratung zu HWG und Produkthaftung. Durch seine Erfahrung verkörpert das Team außerdem glaubhafte Kompetenz in Compliance und Datenschutz – Trendthemen, in denen die Pharmabranche zurzeit viel Geld für Beratung investiert.