LUTHER

M&A★★★☆☆

Bewertung: Die M&A-Praxis vergrößerte zuletzt ihren Fußabdruck in der mittelständ. Transaktionsberatung, insbes. bei Mid-Cap-Deals. Ein ganz besonderes Kennzeichen der Praxis ist indes, wie gut sie ihre fachl. Stärken in bestimmten Branchen in hochkarätige, sektorbezogene Deals umzusetzen versteht. Das Paradebeispiel ist nach wie vor ihre Kompetenz in der Energiebranche, so etwa für die Mandantin Meag beim Kauf von Steag Fernwärme. So überrascht es nicht, dass auch Eneco erneut auf Luther setzte u. die Kanzlei für eine Beteiligung an Thermondo hinzuzog. An der Schnittstelle ihrer starken Beratungspraxis der öffentl. Hand agiert Luther zunehmend auch bei Transaktionen im Gesundheitswesen, etwa beim Kauf des Agaplesion Diakoniekrankenhauses Ingelheim durch die Universitätsmedizin Mainz. Nicht bei allen Kanzleien funktioniert auch die standortübergreifende Zusammenarbeit so eingespielt, das gilt auch mit Blick auf die starken asiatischen Büros, sodass Luther lfd. Geschäft in beide Richtungen generiert. Zuletzt etwa beriet ein Team den Tüv Rheinland beim Verkauf von Lebensmittellaboren in China u. Taiwan.
Stärken: Starke Wurzeln in allen Regionen Deutschlands; Beratung der öffentl. Hand u. des Mittelstands; starke grenzüberschr. Expertise; erfolgr. Büros in Singapur und China.
Oft empfohlen: Dr. Carsten Beisheim, Dr. Thomas Kuhnle, Thomas Weidlich, Dr. Ulrich Philippi, Dr. Klaus Schaffner, Prof. Dr. Hans-Georg Hahn, Dr. Andreas Kloyer, Dr. Andreas Blunk, Dr. Stefan Galla, Dr. Michael Krömker
Team: 26 Partner, 3 Counsel, 25 Associates, 1 of Counsel
Partnerwechsel: Dr. Michael Bormann (von Simmons & Simmons)
Schwerpunkte: Gesellsch.recht u. M&A an allen Standorten, Fokus in D’dorf auf Energie, in Essen u. Stuttgart insbes. auf den Mittelstand. Auf internat. Ebene gute Zusammenarbeit mit eigenen Auslandsbüros (insbes. Singapur) u. mit Kooperationskanzleien.
Mandate: Ärzteversorgung Niedersachsen bei Kauf von Springer Quartier; Eneco zu Beteiligung an Thermondo; ital. Giordano Riello International Group bei Mehrheitskauf von Novatherm; IAG zu Gebot für Niki Airways; Kingenta bei Kauf von Compo; Kliniken Landkreis Lörrach bei Kauf des St. Elisabethen Krankenhauses; Meag zu Kauf von Anteilskauf von Steag Fernwärme; Tüv Rheinland zu Verkauf der Lebensmittellabore in China u. Taiwan; Universitätsmedizin Mainz bei Kauf des Agaplesion Diakoniekrankenhauses Ingelheim.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH10117 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen