MCDERMOTT WILL & EMERY

M&A★★★★☆

Bewertung: Mit einer wachsenden Mannschaft in Deutschland u. der verbesserten Vernetzung in der internat. Gesamtpraxis entwickelt sich die M&A-Praxis hierzulande u. verwirklicht damit endl. das Potenzial, das manche Beobachter schon länger vermutet hatten. Das hat viel mit einem strategischeren Management der Praxis zu tun, denn noch vor wenigen Jahren war die Kanzleikultur individualistisch u. anfällig für Silodenken. Darüber hinaus zahlt sich die konsequentere Fokussierung auf Branchen wie Lebensmittel u. Gesundheit aus. Da es ihr gelang, mit Herrmann einen der bekanntesten Transaktionsexperten in der Life-Science-Branche zu gewinnen, sollte die weitere Positionierung ein in naher Zukunft erreichbares Ziel sein. Regelm. bringt auch die starke Immobilienrechtspraxis Share-Deals u. war bspw. beim Kaufhof-Übernahmeangebot im Einsatz. Weiteres Ausbaupotenzial gäbe es noch in der Medien- u. Technologiebranche, in der die Kanzlei denkbar stark verankert ist. Weiter verstärkte sich Frankfurt um einen of Counsel, den überaus erfahrenen Dr. Bernd Meyer-Witting. Er wechselte von Paul Hastings u. bringt langj. Erfahrung bei grenzüberschr. Deals mit.
Stärken: Starker Immobilienschwerpunkt in D’dorf, Gesundheitsschwerpunkt in München.
Oft empfohlen: Dr. Norbert Schulte, Christian von Sydow, Dr. Stephan Rau, Dr. Carsten Böhm, Dr. Nikolaus von Jacobs (v.a. Private Equity), Dr. Jan Hückel, Dr. Michael Cziesla
Team: 27 Partner, 8 Counsel, 21 Associates
Partnerwechsel: Dr. Rüdiger Herrmann, Jochen Eimer (beide von Dechert)
Schwerpunkte: Branchenfokussierung v.a. in Gesundheit, Medien u. Immobilien. Auch Private Equ. u. Vent. Capital.
Mandate: Art-Invest bei Share-Deal der Projektentwicklung Fürst & Friedrich; Signa bei Übernahmeangebot für Kaufhof; KP Snacks bei Kauf von Butterkist; Insolvenzverwalter Unister-Gruppe bei Verkauf des Flug- u. Pauschalreisevermittlungsgeschäfts; F-Call bei Kauf des Geschäftsbetriebs eines Servicecenters der VR-Banken; Fiducia & GAD IT bei Verkauf von CardProcess an DZ Bank u. Kauf von GCS u. Servodata; TVS-Asianics bei Kauf von Pan Asia Logistics Singapore; Gesellschafter von AAT Antriebstechnik bei Verkauf an REAC; Gimv bei Verkauf von Mackevision; Interglobal bei Verkauf von Ovalo; KPM Analytics bei Kauf von AMS Alliance.
  • Teilen