Norton Rose Fulbright

M&A★★★☆☆

Bewertung: Grenzüberschr. M&A-Deals spielten in der Praxis zuletzt eine wesentl. größere Rolle als noch vor einigen Jahren. Einerseits gelang es, NRF-Mandanten aus ausl. Büros nach Deutschland zu holen (z.B. Energizer, Reach Local), andererseits begleitete die Praxis dt. Mandanten ins Ausland. Ein Highlight war sicherl. die Beratung der Stammmandantin BMW: diese beriet ein dt. Team sowohl bei einem Zukauf in den USA, als auch bei einem mehrere Länder umfassenden, mrd-schweren Joint Venture. BMW ist v.a. durch das Londoner Büro stark mit der Kanzlei verbunden, hat aber mit den jüngeren Münchner Partnern Henkel u. Stieß auch in Deutschland einen festen Kontakt. Was der Praxis zusätzl. Aufwind gibt, ist zum einen die bessere Vernetzung über die dt. Standorte hinweg – bislang keine Selbstverständlichkeit – u. die vom internat. Mutterhaus vorgelebte Sektorenfokussierung, die auch die dt. Praxis inzw. konsequent angeht. Besonders langj. ist die Verankerung im Energie-, Versicherungs- u. Agrarsektor, doch auch die Beziehung zu Banken u. dem Technologiesektor konnten ausgebaut werden.
Stärken: Ww. Anbindung, zunehmende Branchenspezialisierung, u.a. auf Finanzbranche (inkl. Unternehmensbez. Versichererberatung), Rohstoff- u. Pharmaindustrie, Verkehr/Transport u. Energie.
Oft empfohlen: Eva-Maria Barbosa, Dr. Klaus Bader
Team: Corporate insges.: 19 Partner, 17 Counsel, 28 Associates
Schwerpunkte: Mittelgr. bis gr. Transaktionen v.a. für strateg. Investoren, oft grenzüberschr. in enger Koop. mit dem ww. Standortnetz der Kanzlei (v.a. GB, Osteuropa, Kanada). In Hamburg gute Verbindungen zum örtl. Mittelstand.
Mandate: BMW bei Kauf von Parkmobile; Energizer bei Kauf des Batteriegeschäfts von Spectrum Brands; Lei-Shing-Hong-Gruppe bei Kauf der dt. Töchter von Autohaus Sternagel; Microdyn-Nadir bei Kauf von Oltremare; Sandvik bei Verkauf des Mining-Systems-Operations-Bereichs in einem Bieterverfahren; Taaleri bei Beteiligung an Münchner Geothermieprojekt; Voxx International bei Verkauf von Hirschmann Car Communication; 360° bei Beteiligung an Engine Power Systems Thomsen; Voltabox bei Kauf von Navitas Systems; Reach Local bei Verkauf des Deutschland-Geschäfts an Regiohelden.
  • Teilen