P+P PÖLLATH + PARTNERS

M&A★★★☆☆

Bewertung: Die M&A-Tätigkeit für strateg. Investoren entwickelt sich rasant. Die Sozietät, die sonst für ihre Private-Equity-Arbeit sehr bekannt ist, wurde dieses Jahr erneut von der Piëch-Familie mandatiert. Zudem festigten sich die Kontakte zu mehreren Konzernen, darunter Cewe u. Wacker, was für kontinuierlicheren Dealflow sorgte. Darüber hinaus trugen v.a. Hörmann u. Thiäner dazu bei, die Kontakte zu anderen unabhängigen Kanzleien innerhalb Europas zu festigen. Daraus resultierte der umfangr. Areva-Deal, der den Weg in die Zukunft weist, wenn es gelingt, die länderübergr. koordinierte Arbeitsweise in Europa noch mehr zu stabilisieren. Diese Entwicklungen sind für die Kanzlei aus mehreren Gründen von Bedeutung: sie stärken die Marke P+P jenseits von Private Equity, verbessern die Chancen, dass die Kanzlei auf Beraterlisten von Großunternehmen Fuß fassen kann, u. sie liefern jungen Partnern eine Plattform, von der aus sie eigenes Geschäft aufbauen u. die Praxis verbreitern können.
Stärken: Gute Kontakte zu Familienunternehmen. Portfoliotransaktionen für Private-Equity-Häuser.
Oft empfohlen: Dr. Matthias Bruse, Dr. Andrea von Drygalski, Philipp von Braunschweig, Otto Haberstock, Dr. Georg Greitemann, Jens Hörmann, Dr. Michael Inhester, Dr. Frank Thiäner
Team: 15 Partner, 4 Counsel, 30 Associates
Schwerpunkte: Transaktionsbegleitung für Käufer u. Verkäufer, insbes. im Private-Equ.-u.-Vent.-Capital-Sektor, aber auch große Privatanleger, Anteilsinhaber, institutionelle Anleger (Versicherer, Stiftungen) u. Investmentbanken. Auch Nachfolge/Vermögen/Stiftungen.
Mandate: Areva bei dt.-rechtl. Aspekten der Mehrheitsbeteiligung durch EDF am Reaktorgeschäft; Cewe-Stiftung bei Mehrheitsbeteiligung an Stardust Media u. Kauf von Laserline; HMP Vermögensverwaltung (H.M. Piëch) bei Kauf von Stammaktien an der Porsche Holding SE von Ferdinand Piëch; Norican bei Kauf von LMCS; Resources Connection bei Kauf von Taskforce/Management on Demand; Dermapharm bei Kauf von Trommsdorff; Gala Kerzen bei Kauf von Ramesh Flowers u. JuwelKerze; ConVista bei Verkauf; Adcuram Group bei Verkauf der Beteiligung an Bien-Zenker u. Hanse Haus; Gesellschafter von Intence bei Verkauf; Rigontec bei Verkauf.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
P+P Pöllath + Partners10785 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen