DISSMANN ORTH

M&A★★☆☆☆

Bewertung: Für ihre trad. Klientel aus meist mittelständ. Unternehmen aus dem süddt. Raum, Beteiligungsgesellschaften u. vermög. Familien u. Einzelpersonen, ist das Team alljährl. bei einer Reihe von M&A-Deals im Einsatz. Erkennungs- u. ein Stück weit auch Alleinstellungsmerkmal der Kanzlei ist das partnerzentrierte Transaktionsmanagement an der Schnittstelle von Gesellschafts- u. Steuerrecht.
Oft empfohlen: Dr. Jochen Ettinger, Thomas Wieland, Dr. Arne Friese
Team: 7 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Aus langj. Mandantenverbindungen vielfach steuerrechtl. getriebene Transaktionen für Familienunternehmen, vermög. Privatpersonen (Nachfolge/Vermögen/Stiftungen) u. kleine Private-Equity-Häuser.
Mandate: Webtrekk bei Beteiligung an AdClear durch Pro7Sat.1 Media; mittelständ. Touristikunternehmen bei Einstieg von frz. Investor; vermög. Privatperson bei Unternehmensbeteiligungen.
  • Teilen