LADM LIESEGANG AYMANS DECKER MITTELSTAEDT & PARTNER

Franchiserecht★★☆☆☆

Bewertung: Die MDP-Kanzlei ist im Vertriebsrecht insbes. für die Beratung im Franchiserecht bekannt. Hierfür stehen v.a. Liesegang u. Senior-Partner Flohr. Zunehmend übernehmen jedoch jüngere Anwälte die Federführung u. schaffen es, bei bestehenden Mandanten auch für neue Projekte mandatiert zu werden. So vertraut etwa Stammmandantin Fressnapf nun auch beim Aufbau eines Franchisesystems für Tierarztpraxen unter der Dachmarke Activet auf das Team. Zu den langj. Mandanten zählen zudem Franchisegeber aus den Branchen Systemgastronomie und Lebensmittel.
Stärken: Franchiserecht.
Oft empfohlen: Dr. Helmuth Liesegang („sehr visibel“, Wettbewerber), Prof. Dr. Eckhard Flohr („umfassende Kenntnisse im Franchiserecht“, Mandant; „Franchisepapst“, Wettbewerber)
Team: 2 Partner, 2 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Konzeption von Franchisesystemen. Schwerpunkt in Handel, Dienstleistungs- u. Produktionsbereich, Gastronomie. Zudem Vertragshändler-, Kommissionärsvertreter- u. Handelsvertreterrecht. Auch Steuer- sowie Marken- u. Wettbewerbsrecht.
Mandate: Fressnapf zu Aufbau eines Franchisesystems für Tierarztpraxen; lfd. im Franchiserecht: Equiva, Trinkgut, Oil & Vinegar, Plameco, ZGS Schülerhilfe; lfd. im Vertriebsrecht: Nölle, Haushaltswaren-Discounter. US-Fast-Food-Kette in Deutschland.
  • Teilen