THOMAS DECKERS WEHNERT ELSNER

Wirtschaftsstrafrecht: Individuen★★★★★

Wirtschaftsstrafrecht: Unternehmen★★☆☆☆

Bewertung: Die D’dorfer Strafrechtskanzlei bleibt eine der gefragtesten Adressen v.a. für die Individualverteidigung. Hier liegt weiterhin ihre Hauptdomäne, auch wenn sie eine Reihe von Unternehmen regelm. oder in konkreten Ermittlungsverfahren berät. Auch im Berichtszeitraum blieb es bei der partnerzentrierten Kanzlei unruhig. So sorgte der Wechsel der im Markt hoch angesehenen Kämpfer für ähnl. Aufsehen wie im Vorjahr die Entscheidung von Thomas, in den of-Counsel-Status zu wechseln. Kämpfer stand für einen beratungsorientierteren, von einigen Wettbewerbern als moderner empfundenern Arbeitsansatz. Ein weiterer Partner trat inzw. ebenfalls in den of-Counsel-Status über, sodass die seit Jahren zu den anerkanntesten Verteidigern gehörende Wehnert die derzeit unbestrittene Galionsfigur ist. Bemerkenswert ist allerdings, wie gut es den jüngeren Partnern der Kanzlei gelingt, stärker hervorzutreten. Zwar haben sie alle noch nicht den markanten Ruf, doch werden sie von Wettbewerbern inzw. fast schon häufiger positiv hervorgehoben als die Namenspartner.
Stärken: Große Routine in Hauptverhandlungen.
Oft empfohlen: Dr. Anne Wehnert, Thomas Elsner („gute Qualität, sehr zuverlässig“, Wettbewerber), Dr. Marcus Mosiek („jurist. hervorragend, gute Zusammenarbeit“, „ruhig u. besonnen, analysiert messerscharf“, Wettbewerber), Johannes Zimmermann, Christoph Lepper („unkompliziert, offen“, Wettbewerber), Dr. Rüdiger Deckers, Dr. Sven Thomas
Team: 7 Partner, 1 Associate, 2 of Counsel
Partnerwechsel: Dr. Simone Kämpfer (zu Freshfields)
Schwerpunkte: Individualverteidigung in der ganzen Breite des Wirtschaftsstrafrechts. Zudem Beratung von Unternehmen.
Mandate: Individuen: Beschuldigter in Loveparade-Verf.; Zeugenbeistand bei vom Dieselskandal betroffenen Untern.; JPMorgan-Mitarbeiter wg. kommunalen Swapgeschäften; Ex-HVB-Vorstand u. ehem. brit. Commerzbank-Mitarbeiter wg. Cum-Ex; Ex-GF eines Stahluntern. wg. Kartellverstoß; Ex-Vorstand eines Recyclinguntern. wg. Kapitalanlagebetrug; Ex-Vorstand eines Zulieferers wg. Dieselaffäre; Bankmitarbeiter wg. Betrug/Untreue; Ex-GF eines Maschinenbauers wg. Verstoß gg. Russland-Embargo; Unternehmen: Metro/Ceconomy wg. Marktmanipulation durch Mitarbeiter; Krankenkasse in Ermittlungen wg. Betrug/Untreue; dt. Bankinstitut wg. Cum-Ex; regelm. u.a. Geschäftskundenbank u. div. WP-Gesellschaften.
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Anne Wehnerttdwe Thomas Deckers Wehnert Elsner
Zum Porträt
Thomas Elsnertdwe Thomas Deckers Wehnert Elsner
Zum Porträt
Dr. Marcus Mosiektdwe Thomas Deckers Wehnert Elsner
Zum Porträt
Dr. Johannes Zimmermanntdwe Thomas Deckers Wehnert Elsner
Zum Porträt
  • Teilen