GvW Graf von Westphalen

Vertriebssysteme★★☆☆☆

Bewertung: Die Vertriebsrechtspraxis der Full-Service-Kanzlei berät umf. insbes. zu Handelsvertreter-, Vertragshändler- u. Versicherungsvertriebsrecht. So begleitet der renommierte Hamburger Partner Emde seit Jahren namh. Versicherungsgeber. Dabei kommt sein Know-how regelm. auch bei M&A-Deals der Kanzlei zum Einsatz, aktuell etwa für die Alte Leipziger, die er beim Verkauf ihrer Rechtsschutzsparte zu vertragsrechtl. Fragen u. zum Umgang mit Vertriebsmittlern beriet. Weiterhin vertrauen zahlr. Unternehmen aus der Caravanbranche dem Team, v.a. bei Fragen zum Kfz-Vertrieb. Zu den langj., zumeist mittelständ. dt. Mandanten gesellen sich zunehmend Unternehmen aus dem Ausland, etwa der Türkei oder der Schweiz. Bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten tritt das Team verstärkt in internat. Schiedsverfahren auf, z.B. für ein dt. Handelshaus, das GvW in einer Klage vor dem Schiedsgericht der Wirtschaftskammer Österreich gg. einen Handelsvertreter um Ausgleichsansprüche vertritt. Neben dem besonders visiblen Hamburger Team berät ein Münchner Partner v.a. zu Direktvertrieb, während die Berliner Vertriebsrechtler ihren Beratungsschwerpunkt auf die Branchen Tankstellen u. Medizingeräte legen.
Oft empfohlen: Dr. Raimond Emde („ganz hervorragend“, „fachlich hoch kompetent“, „tiefe Kenntnisse“, Wettbewerber)
Team: 4 Partner, 2 Associates
Schwerpunkte: Handelsvertreter, Vertragshändler- u. Versicherungsvertriebsrecht sowie Direktvertrieb, internat. Schiedsverfahren, Zusammenarbeit mit der starken Außenhandelspraxis.
Mandate: Alte Leipziger zu Verkauf der Rechtsschutzsparte; dt. Finanzdienstleister zu Provisionsansprüchen eines Handelsvertreters in der Schweiz; dt. Handelshaus in Schiedsklage um Provision vor dem Internat. Schiedsgericht der Wirtschaftskammer Österreich; Beratung eines Schweizer Unternehmens aus der Gesundheitsbranche bei Kündigung eines Vertriebsvertrags in Deutschland; Gutachten für Versicherungsunternehmen u.a. zu Buchauszug u. Änderung von Provisionsbestimmungen.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Graf von Westphalen Partnerschaftsgesellschaft10117 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen