BENDEL & PARTNER

Bayern★★★☆☆

Bewertung: Die Full-Service-Kanzlei ist die personalstärkste Einheit in Mittelfranken. Dementsprechend vertrauen zahlr. Mittelständler aus der Großregion bei versch. Themen auf sie, aber auch der Wisag-Konzern lässt sich umf. von ihr beraten. Mandanten loben die Anwälte als „sehr kompetent u. ergebnisorientiert“. Eine wichtige Beratungssäule bleibt der Insolvenzbereich, der durch den noch jungen Standort in München nachhaltig gestärkt ist. Auch das vor 2 Jahren eröffnete Büro in Aschaffenburg weitet die Präsenz von B&P in Bayern aus u. fördert den Gewinn von Neumandaten. Das relativ kleine Team Gesellschaftsrecht/M&A begleitete zuletzt wieder einige Transaktionen im 2-stell. Mio-Bereich. Obwohl B&P insges. gut auf die Beratung des Mittelstands ausgerichtet ist, hat sie keine eigene Kompetenz im Datenschutz aufgebaut, sondern setzt auf die Kooperation mit einem Dienstleister.
Team: 6 Partner, 3 Counsel, 20 Associates, 3 of Counsel
Schwerpunkte: Betreuung v.a. mittelständ. Mandanten, u.a. bei Unternehmensgründungen u. -transaktionen, Umstrukturierungen u. Nachfolgeregelungen. Breites Spektrum von Gesellschafts-, Arbeits-, Handels-, Prozessrecht, Vertragsgestaltung bis zur Insolvenzverwaltung.
Mandate: Wisag lfd., u.a. bei Übernahme von Acciona Airport Services Business am Flughafen Frankfurt, bei Kauf eines Sicherheitstechnikunternehmens u. bei Ausschreibung von Facility-Management-Leistungen an allen dt. BASF-Standorten; Klaus Breithaupt als Insolvenzverwalter der MBB Clean Energy AG bzgl. Mittelstandsanleihe; Stiftung bei 2 Vergabe-Nachprüfungsverfahren.
  • Teilen