Tradeo

Vertriebssysteme★☆☆☆☆

Bewertung: Das Kerngeschäft der Boutique für Vertriebsrecht ist die Beratung zu ww. Markteintritten. Für ihre v.a. mittelständ. Mandanten setzt sie regelm. internat. Vertriebsstrukturen auf u. es gelingt ihr zunehmend, für Spezialthemen auch in Folgemandaten zu überzeugen, zuletzt etwa bei einem frz. Mandanten, der aus einer Lieferbeziehung ein Joint Venture mit einem ukrainischen Partner entwickelt. Dabei überzeugt sie mit einer Rundumberatung, die auch Gesellschafts-, Kartell- u. Datenschutzrecht umfasst. Ein Partnerzugang mit Erfahrung in der Finanzierung und Restrukturierung ergänzte dies zuletzt sinnvoll – nötiges Wachstum, nachdem ein Counsel die Kanzlei verließ.
Team: 3 Eq.-Partner, 2 Associates
Partnerwechsel: Dr. Jochen Dierksmeier (von Hausmann & Müller)
Schwerpunkte: V.a. mittelständische Mandanten zu internat. Vertriebskonstellationen.
Mandate: Abus Kransysteme vertriebsrechtl. v.a. mit Auslandsbezug; Primagas Energie, u.a. zu Kundenverträgen in Österreich; United Language Group, lfd. zu dt. u. europ. Vertriebs- u. Datenschutzrecht; Viega Holding, u.a. zu indischem Produkthaftungsrecht; lfd.: PLT Automation, Vallourec.
  • Teilen