Zenk

Immobilienwirtschaftsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Das Hamburger Team der Kanzlei berät seine Mandanten im Immobilienrecht bei Transaktionen ebenso wie im Asset-Management, Baurecht u. bei Projektentwicklungen. Die Zusammenarbeit der Immobilienrechtler mit den Gesellschafts- u. Steuerexperten ist eng u. langj. erprobt. Das zeigt die Beratung des Joint Ventures aus Silver Cloud u. Klingsöhr beim Kauf eines Geschäftshauses in Berlin. Neben der Tätigkeit für Dauermandanten wie Beos gelingt es der Praxis so auch neue Mandanten von sich zu überzeugen. Weiterhin agieren die immobilienrechtl. orientierten Anwälte in Hamburg u. in Berlin jedoch weitgehend unabhängig voneinander. Eine intensivere Zusammenarbeit würde eine stärkere Spezialisierung innerhalb der Praxis erlauben, von der Kanzlei wie Mandanten profitieren würden.
Oft empfohlen: Alexander Baden („sehr konstruktiv in Verhandlungen“, Wettbewerber)
Team: 5 Partner, 3 Counsel, 5 Associates, inkl. Baurecht
Mandate: Immobilienrecht: JV aus Silver Cloud Invest u. Klingsöhr bei Kauf ehem. ,Roxy Palast‘; Beos lfd. bei Vertragsgestaltung u. Begleitung größerer Maßnahmen bei Gewerbeimmobilien u. in Prozessen; GFG regelm. im Mietrecht u. bei Projektentwicklungen; Corestate bei Transaktionen; Hanseat. Immobilientreuhand, u.a. bei Verkauf div. Stadthäuser; lfd.: Otto Group, Unilever, Lorenz-Gruppe. Baurecht: Tiefbauunternehmen zu Infrastrukturprojekten.
  • Teilen