Dr. Schneider & Partner

Wirtschaftsstrafrecht: Individuen★☆☆☆☆

Steuerstrafrecht★☆☆☆☆

Bewertung: In der steuerstrafrechtl. Individualverteidigung ist die Kanzlei fest etabliert. Insbes. Schultehinrichs genießt einen exzellenten Ruf. Doch ist die Kanzlei keineswegs auf das Steuerthema beschränkt, wie die Vertretung im Dieselkomplex zeigt. Hier fehlt es allerdings trotz guter Vernetzung im Verteidigermarkt noch an Marktpräsenz, um gegen die starke Frankfurter Konkurrenz zu bestehen.
Oft empfohlen: Dr. Friedrich Schultehinrichs („im Steuerstrafrecht sehr versiert“, „strategisch klug, präzise, behält immer den Überblick“, Wettbewerber), Dr. Thomas Schneider
Team: 3 Eq.-Partner, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Individualverteidigung, insbes. im Steuerstrafrecht.
Mandate: Individuen: Beschuld. im Verf. um Einsturz des Kölner Stadtarchivs; Ex-Vorstand der Sparkasse KölnBonn wg. Untreue im Verf. um Oppenheim-Esch-Fonds; Mitarbeiter div. Großbanken wg. Cum-Ex-Deals; div. Mitglieder einer Unternehmerfamilie wg. Steuerdelikten; Mitarbeiter eines Autokonzerns wg. Dieselaffäre; Politiker wg. Untreue im Zshg. mit Fördermitteln; Konzernmitarbeiter wg. Umweltdelikten; Konzernmitarbeiter wg. Korruption; Verteidigung div. Umsatzsteuerkarussellverfahren.
  • Teilen