Frick + Partner

Steuerstrafrecht★★★☆☆

Bewertung: Seit Langem ist insbes. der Namenspartner in der steuerstrafrechtl. Beratung v.a. in Ba.-Wü. eine Institution u. entsprechend bei etl. Unternehmen der Region regelm. gefragt. Selbstanzeigen spielen dabei ebenso eine Rolle wie klass. Steuerstreitverfahren. Parallel dazu sind die Partner jedoch auch im klass. Wirtschaftsstrafrecht erfahren, agieren aktuell etwa – dem Standort entsprechend – im Umfeld des Dieselskandals. Im Vergleich zum lokalen Wettbewerber Quedenfeld fehlt es jedoch an engeren Kontakten zu anderen Verteidigern, sodass die Kanzlei in größeren Verteidigerteams selten zu sehen ist u. die Tätigkeit insoweit auf die weitere Region begrenzt bleibt.
Oft empfohlen: Dr. Jörg Frick („jurist. kreativ, professionell, strateg. stark“, Wettbewerber)
Team: 4 Partner, 1 Associate
Schwerpunkte: Individualverteidigung und Unternehmensbetreuung. Auch Steuerstreitverfahren. Selbstanzeigen, Zollstrafrecht u. Compliance-Fragen.
Mandate: Individuen: Beschuld. in Goldfinger-Verf.; Beschuld. in Kartellverf.; Unternehmen: div. Banken wg. Ermittlungen gg. Mitarbeiter wg. Cum-Ex-Geschäften; Zeugenbeistand in Dieselskandal; Logistiker wg. Sozialversicherungsbetrug u. Verstoß gg. AÜG.
  • Teilen