Zirngibl

Baurecht★★☆☆☆

Bewertung: Die Kanzlei mit Stammsitz in München unterscheidet sich durch ihre Branchenfokussierung auf Healthcare u. Hotels von ihren Wettbewerbern. Diese Schwerpunkte erweiterte Zirngibl zuletzt um Logistik, womit sie den Nerv der Zeit trifft. Ein Team aus jüngeren Partnern hat sich die Entwicklung dieser Asset-Klasse auf die Fahnen geschrieben, was einmal mehr zeigt, wie klar die Kanzlei auf organ. Wachstum setzt. Das zeigt sich auch bei der Ernennung von gleich 5 Counseln. Gleichzeitig verstärkte sich Zirngibl in Berlin mit einer Anwältin, die in der Beratung zu BIM erfahren ist, u. erweiterte damit ihr Know-how bei einem weiteren Trendthema. Auch bei Transaktionen, die überw. klein bis mittelgr. sind, ist sie den meisten Kanzleien ihres Zuschnitts einen Schritt voraus: Bei Due Diligences setzt sie regelm. Legal Tech ein.
Stärken: Beratung von Kliniken; Projektentwicklung.
Oft empfohlen: Dr. Axel Anker, Dr. Lars Adler
Team: 7 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 7 Counsel, 6 Associates
Schwerpunkte: Baubegleitung, Projektentwicklung, Transaktionen. Besondere Kompetenz im Klinik- u. Hotelbereich.
Mandate: Projektentwicklungen: Lambert bei div. Projekten; Klinikkette bei zahlr. Bauvorhaben; UTC Climate, Controls & Security bei div. Projekten. Baurecht: Deutsche Bahn bei Stuttgart 21 (aus dem Markt bekannt). Immobilienrecht: Family Office/Projektentwickler bei Verkauf Projektentwicklung; Münchner Projektentwickler lfd. bei An- u. Verkäufen.
  • Teilen