BRP Renaud & Partner

Wirtschaftsstrafrecht: Individuen★☆☆☆☆

Bewertung: Die Stuttgarter Kanzlei hat mit Schork einen Strafrechtler in ihren Reihen, der seine ersten Schritte als Verteidiger in einer angesehenen Frankfurter Spezialkanzlei machte u. im Markt inzw. eine beachtl. Reputation genießt. Besonders oft ist er an der Seite von Unternehmen zu sehen, die durch Straftaten geschädigt wurden, doch verteidigt er auch Einzelpersonen. Noch ist das Mandatsportfolio recht regional geprägt. Doch bietet der Stuttgarter Raum, der mit Wirtschaftsstrafrechtlern dünn besetzt ist, genug Potenzial für eine Weiterentwicklung, v.a. da die Praxis bereits den Fuß bei Bosch u. Daimler in der Tür hat.
Oft empfohlen: Dr. Alexander Schork („sehr kompetent u. zuverlässig“, „verteidigt immer mit Herz u. Verstand“, „guter Forensiker“, Wettbewerber)
Team: 1 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner
Schwerpunkte: Unternehmen, oft als Geschädigte; Individualverteidigung.
Mandate: Individuen: GF einer Klinik wg. Betrug; Ex-GF der Deutschen Bank wg. Steuerdelikt; Zeugenbeistand bei Bosch wg. Diesel; Unternehmen: Daimler; Heidelberg Druck als Geschädigte; Stadt Stuttgart wg. Untreue durch Angestellten eines Eigenbetriebs.
  • Teilen