Ratzel

Krankenhäuser, MVZ und Apotheken★★☆☆☆

Bewertung: Die Münchner Boutique hat sich in den 6 Jahren nach ihrer Abspaltung von Rahborn zu einer festen Größe in der Beratung des Gesundheitswesens entwickelt. „Eine hoch qualifizierte Kanzlei im Medizinrecht“, lobt ein Wettbewerber. Das Team berät überw. kleine u. mittelständ. Medizinproduktehersteller in Erstattungsfragen, bei klinischen Prüfungen u. Zertifizierungen u. der Marktüberwachung. Daneben zählen Kliniken, die sich zu Kooperationen mit Ärzten und Laboren beraten lassen, zu den regelm. Mandanten der Kanzlei. Auch Versicherungen setzen in Fragen der Arzt- oder Krankenhaushaftung zunehmend auf Ratzel u. sein Team. Ein Highlight im sehr aktiven MVZ-Markt war die regulator. Begleitung eines €30 Mio schweren Verkaufs mehrerer Dialysepraxen an eine internat. Investorengruppe.
Oft empfohlen: Dr. Rudolf Ratzel („beste Kenntnisse im gesamten Medizin- und Gesundheitsrecht“, Wettbewerber), Dr. Martin Greiff („tiefgreifende Kompetenz in den Bereichen Telemedizin u. E-Health“, Wettbewerber)
Team: 3 Partner, 5 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Medizinprodukterecht, Beratung ärztl. Leistungserbringer, Krankenhäuser u. Versicherungen im Arzthaftungsrecht, Vertragsarztrecht, Antikorruptionsstrafrecht, MVZ-Transaktionen aufseiten von Praxen u. Laboren.
Mandate: Krankenhausträger u.a. bei sektorenübergr. Kooperationen, Vergütung für externe Operateure, Compliance u. zu Übernahme von Haftpflichtprämien für freiberufl. Geburtshelfer; Dialysebetreiber zu Verkauf von Praxen an internat. Investor; gr. Versicherer zum Geltungsbereich Teilungsabkommen.
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Rudolf RatzelRatzel Rechtsanwälte
Zum Porträt
Dr. iur. Martin Sebastian Greiff Mag. rer. publ.Ratzel Rechtsanwälte
Zum Porträt
  • Teilen