Jung & Schleicher

Immobilienwirtschaftsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die Berliner Boutique wird von Wettbewerbern regelm. für ihre Beratung bei Transaktionen gelobt. Explizit heben sie „die hohe fachl. Qualität“ u. „das angenehme Verhandlungsklima“ hervor. Neben institut. Investoren zählen auch Family Offices u. börsennotierte Unternehmen zu den Mandanten der Kanzlei. Ähnlich wie Kucera hält auch Jung & Schleicher eine spezielle Asset-Kompetenz im Hotelsektor vor: Sie berät ihre Mandanten nicht nur zu Transaktionen, sondern auch zur Finanzierung sowie zu miet-, pacht- u.- franchiserechtl. Themen.
Team: 3 Partner, 3 Associates
Schwerpunkte: Transaktionen. Spezielle Kenntnisse der Hotelbranche. Prozesse.
Mandate: Keine Nennungen.
  • Teilen