Clyde & Co

JuveAwards2018Wettbewerber reiben sich die Augen über den furiosen Start im deutschen Markt. Mandanten sparen nicht mit Lob für das Team, das vor zwei Jahren für die international anerkannte Versicherungsspezialistin Clyde & Co in Deutschland eröffnete. Viele Versicherungsmandanten folgten dem Startteam aus Dr. Tanja Schramm und Dr. Henning Schaloske in die neue Einheit. Auch der Zufluss von Mandaten aus dem internationalen Netzwerk hat rasch eingesetzt u. macht das Team zu einer ernst zu nehmenden Konkurrentin für die Kanzleien an der Marktspitze. „Financial Lines, Casualty, Property, Cyber, W&I – die Zusammenarbeit ist pragmatisch, vertrauensvoll und völlig unkompliziert“, lobt ein Mandant. Beide Partner gelten Mandanten als „fachlich exzellent, lösungsorientiert und sehr erfahren im Monitoring von E&O- und D&O-Großschadensfällen sowie der Abwehr von Berufshaftungsfällen“ und als „zielgerichtet und schnell“ in der Beratung.
Neben die Arbeit in komplexen Schadensfällen trat zuletzt auch die Begleitung von CGPA Europe bei ihrem Eintritt in den deutschen Markt. Dies ist ebenso wie die Mitarbeit am Aufbau von Rückversicherungszentren ein Mandat, das unterstreicht, mit wie breitem Antritt die Kanzlei hierzulande ankommt. Dazu passen die Pläne ausgezeichnet, bald am wichtigen Transportversicherungsmarkt Hamburg zu eröffnen.
  • Teilen