Metis

M&A★☆☆☆☆

Bewertung: Die Frankfurter Boutique erweiterte ihren Aktionsradius zuletzt an mehreren Fronten. Nach der Beratung eines Portfoliounternehmens eines bedeut. Private-Equity-Hauses beriet sie den Investor auch bei späteren Transaktionen. Seit Langem wird die Kanzlei regelm. von ausl. Investoren u. Familienunternehmen aus Frankfurt u. Umgebung mandatiert, inzw. hat sich die Kanzlei dafür auch in anderen dt. Regionen einen Namen gemacht.
Oft empfohlen: Bernhard Maluch, Dr. Lars Friske
Team: 3 Partner, 1 Counsel, 3 Associates
Schwerpunkte: Mid-Cap-M&A, sowohl für ausl. Investoren sowie dt. Familienunternehmen.
Mandate: Satis&fy bei Zusammenschluss mit Schweizer Habegger Group; Schur Flexibles Group bei Kauf von Cats Flexible Packaging; Takata-Europe bei Verkauf der Beteiligung an Schroth Safety Products; Gesellschafter von TypoSola bei Verkauf.
  • Teilen