Sidley Austin

M&A★☆☆☆☆

Bewertung: Bei M&A-Transaktionen sind die Anwälte regelm. im Mid-Cap-Segment unterwegs. Oft sind sie für Private-Equity-Mandanten tätig, auch bei Zukäufen von deren Portfoliogesellschaften, die der Kanzlei über die internat. Büros oder durch persönl. Kontakte der dt. Partner verbunden sind. Dabei deckt die Kanzlei auch finanz- u. steuerrechtl. Aspekte ab. Die hochkarätig besetzte Restrukturierungspraxis war bisher kaum bei Distresseddeals im Einsatz, böte aber herausrag. Kompetenz.
Oft empfohlen: Volker Kullmann, Dr. Jan Schinköth, Dr. Christian Zuleger
Team: 7 Partner, 6 Associates
Schwerpunkte: Deutl. Fokus auf Private-Equity-Transaktionen, meist mittelgr. Volumina, oft für US- u. asiat. Mandanten. Langj. Restrukturierungsexpertise.
Mandate: Keine Nennungen.
  • Teilen