Möhrle Happ Luther

Hamburg★★★☆☆

Bewertung: Die Hamburger Kanzlei ist fachl. breit aufgestellt u. treibt innerhalb ihrer MDP-Aufstellung die Zusammenarbeit von Steuerberatern u. Rechtsanwälten kontinuierl. voran. Das überzeugt viele ihrer oft mittelständ. Mandanten. Prominentestes Bsp., bei dem sie zusätzl. auch ihre insolvenzrechtl. Kompetenz ausspielen konnte, war zuletzt die erneute Beratung der Brick Holding, hinter der u.a. der frühere Rickmers-Group-Alleinaktionär Bertram Rickmers steht. Bereits im Vorjahr hatte die Kanzlei ihr Angebot mit einem erfahrenen Investmentsteuerrechtler von WTS ergänzt, der für seine Mandantin AW nun unter dem Dach von MHL gleich 2 größere Immobilientransaktionen abschloss. Nicht nur hier wird sichtbar, dass MHL in Spezialbereichen mehr als eine Mittelstandsberaterin ist: So gehören in der traditionell starken Pharmapraxis seit Langem gr. Gesundheitskonzerne zu den Mandanten, die sie oft auch in wettbewerbsrechtl. Prozessen betreut. Mit Gildhoff verlor sie nun allerdings ihren einzigen Kartellrechtler. Dieses Gebiet betreut seither ein Corporate-Partner mit.
Stärken: Integrierte Zusammenarbeit der Gesellschafts- u. Steuerrechtler.
Oft empfohlen: Dr. Martin Luther (Pharma), Rüdiger Ludwig, Dr. Tobias Möhrle, Dr. Frauke Möhrle (alle Gesellsch.recht), Dr. Sven Oswald (Kapitalmarktrecht), Dr. Lars Bohlken („sehr guter Prozessrechtler“, Wettbewerber), Dr. Helge Hirschberger („führend in der maritimen Insolvenzberatung“, „an den Interessen der Mandanten orientiert u. teamfähig“, Wettbewerber), Henning Anders („sympath., guter u. erfahrener Pharmarechtler“, Wettbewerber), Oliver Reimann („hohe Qualität im Immobilienrecht“, Wettbewerber), Dr. Anne Schöning (Immobilienrecht), Dr. Andrea Kröpelin („exzellente Arbeitsrechtlerin, auch in schwierigen Fällen treffsicher u. sehr erfolgreich, herausragende Reaktionszeiten – unsere absolute Lieblingsanwältin“, Mandant)
Team: Inkl. StB/WP: 19 Eq.-Partner, 14 Sal.-Partner, 66 Associates, 2 of Counsel
Partnerwechsel: Dr. Nils Gildhoff (zu PwC Legal)
Schwerpunkte: Neben Aktien- u. Gesellsch.recht auch Gesundheits-, Marken- u. Wettbewerbsrecht sowie Arbeits-, Kartell- u. Immobilienrecht, Insolvenz/Restrukturierung. Betreuung von Stifterfamilien. Beratung bei HVen u. Umstrukturierungen, auch Prozesse (u.a. Abwehr von Prospekthaftungsklagen u. für Insolvenzverwalter). Starke Gutachtertätigkeit. WP-Gesellschaft mit internat. Anbindung an Crowe Horwarth.
Mandate: Brick Holding Ship Invest/Bertram Rickmers bei Neuausrichtung u. Kauf des Reedereibetriebs der Rickmers-Gruppe; AEW Europe City Retail bei Kauf eines finn. Kaufhauses u. einer Londoner Gewerbeimmobilie; Atlantic Lloyd bei gesellsch.rechtl. Umstrukturierung; Ernst Russ im Gesellsch.recht; Codelco Kupferhandel lfd. im Gesellsch.- u. Handelsrecht; dt. Family Office bei Beteiligungen; GoodMills Dtl. bei Zukauf; Astra Zeneca im Pharma- u. Wettbewerbsrecht; Udo Lindenberg im Urheberrecht; J. Jafra Sarasin bei Immobilienkauf; HafenCity Hamburg umf. zu Projektentwicklung.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Möhrle Happ Luther Partnerschaft mbB20457 Hamburg
Zum Porträt
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Rüdiger LudwigMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Dr. Tobias MöhrleMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Dr. Frauke MöhrleMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Dr. Sven OswaldMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Dr. Lars BohlkenMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Dr. Helge HirschbergerMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Henning AndersMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Oliver ReimannMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
Dr. Anne SchöningMöhrle Happ Luther
Zum Porträt
  • Teilen