Koblenz in Bewegung

Wirtschaftsstruktur 2017

Derartige Gedanken müssen sich Rechtsberater in Rheinland-Pfalz nicht machen. Sie plagen dafür andere Sorgen, denn juristischer Nachwuchs ist in den rheinland-pfälzischen Kanzleien weiterhin rar gesät. Den lokalen Sozietäten fällt es unverändert schwer, hoch qualifizierte Bewerber für die Anwaltslaufbahn zu begeistern.

Nur Martini Mogg Vogt konnte sich pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum aus den Begrenzungen des organischen Wachstums befreien: MMV übernahm im Sommer ein achtköpfiges Team von Kunz, darunter langjährige Equity-Partner und ein komplettes Bonner Büro, das v.a. im Öffentlichen Recht aktiv und in NRW gut vernetzt ist. Dass MMV zudem jetzt über ein Mainzer Büro verfügt, muss die Kanzleien der Landeshauptstadt nicht ängstigen, aber auch diese Facette des Ausbaus ist interessant, denn in Mainz tummelt sich so neben der Sozietät Neussel Martin, die aus Bad Kreuznach stammt, nun ein weiterer Wettbewerber.

Im Saarland geben sich die Wirtschaftskanzleien sportlich – notgedrungen, denn der Landessportverband Saar geriet ins Zentrum eines Finanzskandals, der die ganze Sportvereinszene des Landes erschütterte. Renommierte Kanzleien wie Heimes & Müller, Abel und Kollegen sowie Staab & Kollegen wurden der Reihe nach gerufen, um die politisch heikle Krise in den Griff zu bekommen. Michael Blank, Partner von Fischer Krauter Blank & Möller in Völklingen, wurde schließlich zum Konsolidierungsbeauftragten ernannt. Saarländische Affären werden auch im Saarland geregelt...

Schnell geraten die regionalen Beraterkohorten ohnehin nirgendwo in Bewegung. Die etablierten, auf breite wirtschaftsrechtliche Beratung ausgerichteten Kanzleien an Rhein, Mosel, Nahe und Saar bedienen oftmals ausschließlich Mandanten vor Ort. Nur mit Spezial-Know-how, etwa im Arbeitsrecht (Neuhaus Partner, für Volksbanken) oder Verwaltungsrecht (Dr. Caspers Mock & Partner, für Kommunen), öffnen sich die Türen außerhalb des eigenen Sprengels. So fahren die größeren Kanzleien mehrgleisig: vor Ort Wirtschaftsrecht im Vollsortiment, überregional Spezialaufträge.

  • Teilen