GLEISS LUTZ

Informationstechnologie: Verträge/Prozesse★★★☆☆

Informationstechnologie: Transaktionen/Outsourcing★★★☆☆

Bewertung: Entschlossen arbeitet GL daran, den Anschluss an die Marktspitze als Beraterin für gr. Digitalisierungsprojekte zu halten. Schon jetzt genießt sie ein hohes Ansehen im Gesundheitswesen, wo das Team um den renommierten Weidert für AOK Standards in der künftig digitalisierten Branche setzt. Das Mandat zeigt, dass die Kanzlei mühelos Experten aus der IT-, Vergabe-, Arbeitsrechts- oder M&A-Praxis in ein Team bringen kann, das aufgrund der jeweils tiefen Marktkenntnisse Wettbewerber überragt. Insbes. im Schulterschluss mit den M&A-Anwälten gelingt es immer wieder, Mandate zu gewinnen, in denen das tiefe Know-how etwa im IT-Vertragsrecht gefragt ist. Das kam ihr auch bei InnoEnergy zugute, die sie beim Verkauf eines Smart-Home-Internetportals beriet. Wenn eine Kanzlei wie GL in einem Jahr gleich 2 Partner im IT- u. Datenschutzrecht ernennt, ist das ein deutliches Zeichen, wie sehr sie in den Markt drängt. Gelingt es als nächstes, die bislang stark transaktionsgetriebene Beratung zum Datenschutz weiter auf eigene Beine zu stellen, ist ein weiterer Schritt, den kompetitiven Wettbewerbern näherzukommen, getan.
Oft empfohlen: Dr. Stefan Weidert („kompetenter Verhandlungspartner in komplexen IT-Projekten“, „sehr erfahren“, „Outsourcing-Experte“, „der kann ein dickes Brett bohren“, Wettbewerber)
Team: 6 Eq.-Partner, 1 Counsel, 14 Associates
Schwerpunkte: M&A-Transaktionen mit Technologiefokus, IT-Outsourcings u. BPOs. Klass. IT-Projekte, forens. zu Schieflagen, verstärkt in Datenschutz, Compliance u. IT-Vergaben. Mandanten: Anwender (Finanz-, Automobil- u. Gesundheitsbranche), öffentl. Hand, IT-Dienstleister.
Mandate: AOK-Gemeinschaft lfd., u.a. bei umf. E-Health-Projekt u. bei Kauf von Telefonieservices; AOK Bundesverband bei IT-Ausschreibung; Brainlab bei Verkauf seiner Gelenkrekonstruktionssparte; GKV Informatik bei Ausschreibung u. Verträgen zu modernen Telefonieleistungen u. zu gr. Outsourcing-Projekt; Pro7Sat.1 u. RTL zu Single-Sign-in-Plattform; Schaeffler bei Kauf von E-Mobilität-Zulieferer; Bausparkasse Schwäbisch Hall bei IT-Projekt; Bawag bei IT-Carve-out; Fitlab bei Kauf von Fitness-App Freeletics; Lead Desk lfd. IT-rechtl.; Stifel Europa bei Kauf von MainFirst Bank; InnoEnergy bei Verkauf ihrer Anteile von Homeandsmart.de an Thüga Badenova.
  • Teilen