BUSE HEBERER FROMM

Berlin★☆☆☆☆

Bewertung: Die breit aufgestellte Kanzlei legt Wert auf die indiv. Stärke jedes Einzelnen: Den Ruf des fest im Markt etablierten Berliner Büros allein auf den bestens vernetzten Namenspartner Fromm u. dessen Mandantenstamm aus Family Offices u. vermögenden Privatpersonen zurückzuführen, wäre indes zu kurz gegriffen. Schon länger führen neben ihm etliche Berliner Partner bspw. im M&A erfolgreich zunehmend internat. Mandate. Trotz des individualistischen Ansatzes kommt die Vernetzung zw. einzelnen Praxisgruppen zum Tragen, wie das Mandat für einen Gerätehersteller zum Verladen von Frachtgütern zeigt, das über einen IP-Partner gesteuert auch die vertriebs- u. gesellschaftsrechtl. Praxisgruppe beschäftigte. Ein neues Beratungsfeld erschließt sich die Kanzlei mit dem Partnerzugang eines Medizinrechtlers.
Oft empfohlen: Hartmut Fromm, Prof. Dr. Peter Fissenewert
Team: 8 Eq.-Partner, 5 Sal.-Partner, 5 Counsel, 9 Associates, 1 of Counsel
Partnerwechsel: Dr. Dr. Simon Lück (von bbm), Ulrich Behr (von Behr Lachmann Neixler & Partner)
Schwerpunkte: M&A, Gesellsch.recht, Immobilien- u. Arbeitsrecht sowie Nachfolge-/Vermögensberatung. Außerdem Schwerpunkt im Marken- u. Wettbewerbsrecht, auch Streitigkeiten, Medienrecht sowie Compliance. Immobiliennotariat.
Mandate: Micropayment bei strateg. Allianz mit Volksbank Ortenau; CCA Projekt Berlin Capital Club zu Compliance-Management-System; Anbieter von Vertriebslösungen für Verbraucherelektronik bei gepl. Kooperation mit chin. Technologieunternehmen; Hersteller von Geräten zum Verladen von Frachtgütern bei Due Diligence zu Zusammenschluss ausl. Gesellschaften mit Transportunternehmen im Seeschifffahrtsbereich.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Buse Heberer Fromm Partnerschaftsgesellschaft10719 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen