K&L GATES

Berlin★★★☆☆

Bewertung: Das Berliner Büro der US-Kanzlei schöpft seine Stärke aus der internat. Vernetzung, die insbes. in der starken gesellschaftsrechtl. Praxis eine gr. Rolle spielt. Treiber der Transaktionspraxis bleiben grenzüberschr. Deals mittlerer Größe. Ein Highlight in dieser Hinsicht war das grenzüberschr. Mandat für die brit. Zeal bei der öffentl. Übernahme durch Lotto24, bei der Teams aus Berlin, London u. Frankfurt zusammenarbeiteten. Zunehmend internat. arbeitet auch das immobilienrechtl. Team, dem es besser gelang, die Transaktionsberatung mit der gesellschaftsrechtl. Praxis zu verzahnen. Daneben ist K&L Gates auch im Projektentwicklungsgeschäft aktiv, das sich v.a. auf lokaler Ebene abspielt. Das Berliner Vergabeteam ist im Markt insbes. für seine Branchenkenntnis im Verkehrssektor u. seine Kompetenz bei ÖPP-Projekten bekannt u. agiert häufig an der Schnittstelle zum Kartellrecht. Eine weitere tragende Säule des Büros bleibt die Medienpraxis, die an der Seite der langj. Mandantin VG Medien in mehreren richtungsweisenden Verfahren berät.
Oft empfohlen: Dr. Thomas Lappe (M&A), Dr. Annette Mutschler-Siebert („angenehm in der Zusammenarbeit“, Wettbewerber; Vergaberecht), Dr. Martin von Albrecht (Medienrecht)
Team: 9 Eq.-Partner, 11 Sal.-Partner, 5 Counsel, 19 Associates
Partnerwechsel: Dr. Florens Girardet (zu EY Law)
Schwerpunkte: M&A, dort stark bei mittelgr. grenzüberschr. Transaktionen; starke medienrechtl. Praxis; Private Equ. u. Vent. Capital; Immobilienrecht; Umwelt- u. Planungsrecht u. Vergabe, dort v.a. in Gesundheit, Verkehr, Energie, zudem kartellrechtl. Kompetenz; Compliance.
Mandate: Ipsos bei Anteilskauf GfK; Mölnlycke Health Care bei Kauf von Sastomed; Zeal Network bei öffentl. Übernahmeangebot für Lotto24; Centrica bei Investment in Green Com; Chembio Diagnostics Systems bei Kauf von Op Tricon; Continental, Electricité de France in Transaktionen; Verkehrsgesellschaft einer dt. Großstadt zu Beschaffung von Straßenbahnen; Vergabeverfahren internat. Elektrizitätsgesellschaft; Bieterkonsortium zu Lkw-Maut; VG Media gg. Kabelnetzbetreiber Ferienpark Glockenberg in urheberrechtl. Verfahren; RTL zu Lizenzierung von TV Now bei Gema; Medienunternehmen in urheberrechtl. Fragen bzgl. Werbe- und Trailermusik.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
K&L Gates LLP10117 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen