GLOCK LIPHART PROBST & Partner

Umwelt- und Planungsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die Kanzlei zählt in München u. Umgebung zu den gesetzten Beratern bei städtebaul. Entwicklungen. Für ihre langj. Stamm-, aber auch Neumandanten aus der Baubranche begleitet sie – entspr. der hohen Marktnachfrage – etliche Wohnungsbauvorhaben in München u. Umgebung. Darüber hinaus stehen umweltrechtl. Themen im Fokus der Beratung. Der gute Ruf ihrer Partnerriege führt dazu, dass die Kanzlei auch zunehmend jenseits von Bayern mandatiert wird.
Oft empfohlen: Dr. Peter Eichhorn, Rudolf Häusler
Team: 5 Eq.-Partner, 1 Associate
Schwerpunkte: Öffentl. Baurecht, insbes. bei städtebaul. Wohnprojekten u. Standortentwicklungen von Unternehmen. Im Umweltrecht v.a. wasserrechtl. Themen.
Mandate: Bayer. Hausbau bei Entwicklung von urbanem Gebiet in Hamburg; BSC Asset Management in B-Planverfahren für neues Wohngebiet; Büschl/Bauwens zu städtebaul. Vertrag für Wohngebiet; Büschl/CA Immo bei Baurechtsschaffung für Projekt ,Eggartensiedlung‘; Demos/Wowbau bei Entwicklung Wohngebiet (Bauleitplanverfahren, städtebaul. Verträge); FC Bayern München bei Erweiterung der Allianz Arena; Stadt Rosenheim bei Eisenbahnführungsstrecke zum künftigen Brenner Basistunnel; MAN Bus & Truck bei Baugenehmigung für neues Verwaltungsgebäude; Herecon bei Entwicklung von Expresshotel u. zu Flächenkonversion.
  • Teilen