EISENMANN WAHLE BIRK & Weidner

Umwelt- und Planungsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die partnerzentrierte Praxis aus Stuttgart vertritt im Umwelt- u. Planungsrecht zahlr. Kommunen im Land Baden-Württemberg, u.a. zu der städtebaul. Planung von Projekten. Bekannt ist sie auch für die Begleitung von Mandanten bei der Ansiedlung von Einzelhandelsunternehmen, wie einem Drogeriemarkt, bei der sie die Stadt Lauffen berät. Neben den zahlr. Mandatierungen innerhalb Baden-Württembergs ist sie vereinzelt auch überregional tätig, so auch für das Land Schleswig-Holstein bei der Landesplanung. Hier schlummert jedoch noch Potenzial, weitere Mandanten von ihrem Know-how im Umwelt- u. Planungsrecht zu überzeugen.
Oft empfohlen: Prof. Dr. Hans-Jörg Birk
Team: 8 Partner
Schwerpunkte: Öffentl. Baurecht, v.a. EKZ-Ansiedlungen, Städtebau; Projektentwicklungen (inkl. Planfeststellungsverfahren) u. Umweltrecht (Hochwasserschutz).
Mandate: Stadt Remscheid zu Bauprojekt Designer-Outlet-Center in Lennep; Zweckverband Wasserversorgung Baienfurt-Baindt gutachterl. zu Folgen von Kiesabbau auf Trinkwasserquellen; Land Schleswig-Holstein zu Landesplanung; Stadt Göppingen zu Wohnbaugebiet Galgenberg; Stadt Lauffen zu Ansiedlung von Drogeriemarkt; Stadt Remscheid zu Ansiedlung eines Outlet-Centers; Land Baden-Württemberg, u.a. zu Hochwasserschutz Polder Breisach-Burkheim; Gemeinde Köngen zu Umlegung u. städtebaul. Planung von Frachtzentrum Deutsche Post; Bad Wimpfen zu Ansiedlung der Lidl-Zentrale.
  • Teilen