SCHIEDERMAIR

Vertriebssysteme★☆☆☆☆

Franchiserecht★★★☆☆

Bewertung: Die vertriebs- u. franchiserechtl. Arbeit ist von der engen Anbindung an die Marken- u. Wettbewerbspraxis geprägt. Regelm. berät das Team um die Partner Heil u. Vykydal, das Wettbewerber als „sehr kompetent“ loben, Markenunternehmen beim Aufbau von Franchisesystemen u. Vertriebsstrukturen an der Schnittstelle zu IP. Diese Verknüpfung macht die Praxis auch für Mandanten des im Vorjahr gekommenen Franchiseexperten Hero attraktiv, von denen viele nun ebenfalls im Markenrecht auf Schiedermair setzen. Daneben berät die Praxis zunehmend zu datenschutzrechtl. Fragen bei Franchise- u. Vertriebssystemen. Ähnl. gut funktioniert die Kooperation mit einem Partner aus der Prozesspraxis, der das Team bei streitigen Fällen unterstützt – eine Kombination, durch die Schiedermair zuletzt eine Reihe neuer Prozessmandate gewann, z.B. für Bodystreet. Gleichzeitig kommt die Kanzlei ihrem erklärten Ziel kontinuierl. näher, sich als umf. Rechtsberaterin für Vertriebsunternehmen u. Franchisegeber zu etablieren, wie das Bsp. von Logiscool belegt, die das Team als externe Rechtsabteilung beim Aufbau eines ww. Masterfranchiseprogramms begleitet.
Stärken: Franchiseberatung an der Schnittstelle zum Marken- u. Wettbewerbsrecht.
Oft empfohlen: Dr. Ulf Heil, Dr. Swen Vykydal, Marco Hero
Team: 4 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner
Schwerpunkte: Franchise-, Handelsvertreter- u. Lizenzrecht. Beratung ausschl. auf Geberseite.
Mandate: Logiscool als externe Rechtsabteilung u. zu Aufbau eines ww. Masterfranchiseprogramms; Bauen + Leben Service zu Franchiserecht u. Datenschutz; Bodystreet franchise- u. prozessrechtl.; internat. Hotelkette zu Franchiserecht in Deutschland; TV-Koch bei Aufbau eines Franchisesystems; Modekette bei Neugestaltung der internat. Rahmenverträge; Ocean Basket bei Markteintritt in Deutschland u. NL; Tom Taylor zu Vertriebs- u. Franchiserecht u. Prozessen. Lfd.: Mattel, Varta, Apollo-Optik, DFH Deutsche Fertighaus Holding.
  • Teilen