WESSING & PARTNER

Wirtschaftsstrafrecht: Beratung/Verteidigung von Individuen★★★★★

Wirtschaftsstrafrecht: Beratung von Unternehmen★★★★★

Steuerstrafrecht★★☆☆☆

Bewertung: Die Düsseldorfer Kanzlei gehört v.a. in der wirtschaftsstrafrechtl. Beratung von Unternehmen zu den führenden Einheiten im Markt, doch auch im Steuerstrafrecht engagiert sie sich immer intensiver. So hat sich die Beratung zu Cum-Ex u. Cum-Cum stark entwickelt – zu den Mandanten zählen etliche Banken u. Händler. Und auch beim Thema Umsatzsteuer erweiterte sich das Tätigkeitsfeld: Gehörte die Verteidigung um Umsatzsteuerkarusselle schon länger zum Geschäft, berieten die Anwälte nun div. Unternehmen wg. Umsatzsteuerverkürzungen. Daneben bleibt die Kanzlei aber ihrer breiten Aufstellung treu. Neben Compliance, internen Untersuchungen u. Kompetenzen in Kartellverfahren hat sie auch das Nischenthema IT-Forensik besetzt. Dass die Kanzlei hier den Fuß in der Tür hat, zeigt die Aufnahme Basars in die Partnerschaft.
Oft empfohlen: Prof. Dr. Jürgen Wessing, Dr. Heiko Ahlbrecht („genießt gr. Vertrauen bei der Staatsanwaltschaft“, Mandant; „kompetent, kollegial u. originell“, „in Sachen Rechtshilfe die erste Adresse“, Wettbewerber), Dr. Matthias Dann („brillanter Kopf“, Wettbewerber), Dr. Eren Basar („hervorragend im IT- und Datenschutzstrafrecht“, Wettbewerber)
Team: 6 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 Counsel, 7 Associates
Schwerpunkte: Themat. breite Praxis, Mandate teils mit internat. Bezug. Individualverteidigung ebenso wie Unternehmensvertretung, einschl. strafrechtl. Compliance.
Mandate: Individuen: Ex-Vorstand wg. Cum-Ex-Deals; Privatperson wg. Steuerhinterziehung; Stadtwerkemitarbeiter wg. Umsatzsteuerbetrug; ehem. Vorstand im Zusammenhang mit Kartellvorwürfen. Unternehmen: Carlsberg im Zusammenhang mit Kartellvorwürfen; Krankenkasse präventiv wg. Abrechnungsmodellen; Pharmaunternehmen lfd. u. bei Neustrukturierung des Compliance-Systems; Versicherungskonzern wg. Umsatzsteuerverkürzung; Kosmetikunternehmen bei Berichtigung/Selbstanzeige; Labor wg. Umsatzsteuer- u. Einkommensteuerverkürzung; Unternehmen wg. vermeintl. Errichtung einer Gewerbesteueroase; ausl. Getränkehändler wg. Umsatzsteuerverkürzung.
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Eren BasarWESSING & PARTNER
Zum Porträt
Prof. Dr. Jürgen WessingWESSING & PARTNER
Zum Porträt
Prof. Dr. Heiko AhlbrechtWESSING & PARTNER
Zum Porträt
Dr. Matthias Dann LL.M.WESSING & PARTNER
Zum Porträt
  • Teilen